Sonntag, 4. Mai 2014

Let's talk trash - Aufgebraucht und Nachgekauft im April 2014

Erst einmal hoffe ich, ihr seid gut in den Mai gekommen und habt vlt. sogar gefeiert. Ein neuer Monat heißt natürlich auch, es ist an der Zeit sich von überflüssigem Müll zu trennen. Und da meine kleine Tüte bereits überquillt, möchte ich euch heute ein kleines Fazit ziehen.


Um meinem Post ein klein wenig Struktur zu geben, möchte ich euch die Produkte in der Reihenfolge vorstellen, in der sie zum Einsatz komme. Beginnen wir also mit der Körperpflege...


Sachet Nivea Creme Care Cremedusche
Erst einmal muss ich sagen, wie göttlich is denn bitte eine Cremedusche mit dem Nivea Duft. Warum gibt es die denn bitte nicht schon länger? Beim aufschäumen entwickelt sich ein unheimlich feinporiger, seidig weicher Schaum der sich auf der Haut angenehm pflegend anfühlt. Man braucht nur eine klitzekleine Menge und es schäumt bereits wie wild. Der Duft war auch einfach göttlich. Fullsize wurde schon gekauft

Isana Cremedusche Vitamin & Joghurt
Isana Cremeduschen sind schon seit einer ganzen Weile nicht mehr aus meinem Bad wegzudenken. Im Gegensatz zu den Balea Duschen sind sie vom Duft her etwas dezenter. Ich habe bisher noch keinen einzigen Duft gehabt, der mir nach zwei oder dreimal duschen bereits auf den Keks ging. Die Auswahl ist wirklich groß und zusätzlich sind sie öfter mal für 0,49 € im Angebot. Da kaufe ich mir dann gleich fünf Stück und habe erst einmal eine Weile was davon. Definitiv ein Nachkaufprodukt und auch schon vorhanden

Rexona Deospray Shower fresh
Shower fresh riecht unheimlich frisch und nicht zu aufdringlich. Der Duft konkuriert nicht mit dem Parfüm, sondern hält sich dezent im Hintergrund. Natürlich bereits nachgekauft

PG See By Cloé perfumed Bodylotion
Habe ich mal bei Douglas als Goodie zu einem Einkauf dazubekommen. Um ehrlich zu sein hat mich die Bodylotion nicht vom Hocker gehauen. Der Duft war mir zu penetrant und hat mir überhaupt nicht gefallen und die Pflegewirkung war so gut wie kaum vorhanden. Wird nicht nachgekauft

Nachdem wir nun den Körper gereinigt und gepflegt haben, widmen wir uns dem Gesicht. Werfen wir einen Blick auf die Produkte, die sich bei mir im Bereich Gesichtspflege in die endlosen Weiten verabschiedet haben...


Hildegard Braukmann Vitamin Feuchtigkeits Creme
Vor einigen Monaten das Hauptprodukt der Box of Beauty. Lange Zeit lag sie unbeachtet erst einmal bei mir im Schrank, weil ich noch genügend Pflege zum aufbrauchen hatte. Mittlerweile hat sich mein Bestand an Gesichtscreme auf einen Tiegel reduziert. Im Winter mochte ich die Pflege wirklich sehr gern und sie hat meine Haut sehr gut gepflegt, aber als die Temperaturen anstiegen war sie mir plötzlich zu reichhaltig. Daher wurde der letzte Rest dann als Bodylotion aufgebraucht. Nachkauf aber eher ausgeschlossen.

PG Good Skin Labs Smooth 365 
War man Bestandteil meiner Douglas Box of Beauty. Um ehrlich zu sein hat die Probe für gerade mal drei Anwendungen gereicht und hat bei mir keinen bleibenden Eindruck hinterlassen. Ja sie war nett als Tagescreme, aber das war es dann auch schon. Nachkauf ausgeschlossen
 
PG Clinique clarifying lotion Nr. 3
Bestandteil eines Probesets was ich mir vor einer Weile gekauft habe. Bin bisher immer recht gut mit den Produkten von Clinique zurechtgekommen und war auch dieses mal zufrieden. Nachkauf aber aktuell unsicher

PG Clinique liquid facial soap
Ein schönes Waschgel was seinen Job wirklich gut gemacht hat. Habe ich schon mehrfach nachgekauft, aber aktuell brauche ich erst einmal ein anderes Waschgel auf.

Bebe More Melt away schäumendes Reinigungsmousse
Dieses Reinigungsmouss habe ich geliebt, vor allem weil man nur eine winzige Menge für die Reinigung des Gesichts gebraucht hat. Es hat einen unheimlich feinporigen Schaum gebildet, der sich auf der Haut weich angefühlt hat. Für eine ausführlicherere Review klick


Superdrug Dryh Shampoo "Head in the clouds"
Der Duft hat mir unheimlich gut gefallen und auch eine Weile im Haar gehalten. Natürlich hat es mich auch sonst überzeugen können, denn ein bis zwei Tage konnte ich mit dem Shampoo die Haarwäsche hinauszögern. Meine letzte Flasche habe ich gerade angebrochen und komme die nächste Zeit zum Nachkauf leider nicht nach London

Friscodent Spezialzahncreme Zahnweiß 
Am Anfang konnte mich die Zahncreme noch begeistern, vor allem weil sie ein unheimlich tolles Frischegefühl nach dem Zähneputzen hinterlassen hat. Doch mit der Zeit wurden meine Zähne regelrecht schmerzempfindlich und das habe ich sonst nie, noch nicht einmal bei meiner ursprünglichen Zahncreme. Kaum habe ich mein geliebtes Ajona Zahncremekonzentrat in Gebrauch, sind die schmerzempfindlichen Zähne sofort verschwunden. Nachkauf daher ausgeschlossen

Lilibe Wattepads 120er
Nutze ich inzwischen schon eine ganze Weile und lege mir immer einen kleinen Vorrat an, wenn sie bei Rossmann im Angebot sind. Früher haben sie noch gefusselt und ich konnte sie überhaupt nicht leiden, aber irgendwann wurden sie anscheinend geändert. Seitdem finde ich sie super

Armani Code 50ml
Wow ich glaub es kaum, aber ich habe ein weiteres Parfüm aufgebraucht. Bei mir dauert es immer unheimlich lang, bis ich eine Flasche Parfüm aufbrauche. Daher bin ich ein klein wenig stolz auf mich, obwohl der Duft schon drei Jahre zu meiner kleinen Sammlung gehörte. Armani Code riecht frisch, leicht und unaufdringlich, wirkt edel und geheimnisvoll Wenige Spritzer genügen und er hält den ganzen Tag. Wird nachgekauft, aber erst einmal habe ich noch andere Düfte die ich aufbrauchen möchte 

Natürlich möchten unsere Hände auch gereinigt und gepflegt werden...


Nachfüllpack Isana Winter Seife "Schneegestöber"
Die Isana Pflegeseifen sind bei mir Dauergast im Bad, von daher wird sie nachgekauft. Leider war diese himmlisch duftende Seife eine Le und daher muss ich jetzt eine andere Sorte kaufen. Natürlich wurde auch noch mein Nachfüllpack Olive ausgelistet und ich darf schauen was ich jetzt möchte. 

Biotherm Biomains Handcreme
Die Biotherm Biomains Handcreme ist neben meiner geliebten Florena mit Bio Olivenöl der zweite Liebling von mir. Leider ist sie mit knapp 20 € auch recht teuer und ich kaufe sie nur, wenn es sie im Angebot für
10 € gibt. Obwohl auch das schon extrem viel Geld für Handcreme ist, liebe ich den Duft und vor allem auch die Pflege. Sie macht  meine Hände extrem weich, zieht schnell ein und hinterlässt ein gepflegtes Gefühl ohne schmierig zu sein. Für mich ist die Handcreme der kleine Luxus für zwischendurch. Wenn ich sie im Angebot sehen sollte, werde ich mir Nachschub gönnen.

Und den krönenden Abschluss bildet der Bereich dekorative Kosmetik...


Catrice Skin Finish compact powder Nr. 010 "transparent"
Der mikrofeine Puder verleiht der Haut ein ebenmäßig, samtiges Finish. Der Puder legt sich förmlich wie eine zweite Haut auf das Gesicht und ist nicht sichtbar. Wurde leider ausgelistet, daher ist ein Nachkauf ausgeschlossen.


Clinique Even Better Make up
Vor Ewigkeiten habe ich das Make up bereits schonmal besessen und war davon angetan. Das Finish hat mir wirklich richtig gut gefallen und auch im Laufe des Tages hat es wunderbar gehalten. Doch irgendwie hat mir die Farbe nicht an mir gefallen. Nachkauf eher nicht die nächste Zeit

Was konntet ihr im vergangenen Monat alles aufbrauchen? Seid ihr zufrieden mit eurer Bilanz gewesen oder hätte es mehr sein können?

Kommentare:

  1. Für mich sehr interessant, denn ich habe die ganzen Produkte noch nicht benutzt. Irgendwie schaffe ich es nie, soviel aufzubrauchen.... :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich benutze manchmal mehrere Dinge gleichzeitig und da wird dann durchaus öfter mal was leer. Aber wir treten ja nich alle im Wettstreit gegeneinander an, wer monatlich am meisten aufbraucht.
      Diese Art von Posts lese ich auch unheimlich gerne, gerade weil man doch das ein oder andere Produkt finden, was einen interessiert. Und wenn es von jemandem aufgebraucht wurde, kann es ja durchaus auch ein tolles Produkt sein. Hab schon das ein oder andere für mich entdeckt.

      Löschen
  2. Ich kam mit der Pflege von Hildegard Braukmann gar nicht klar :-( Musste ich daher meiner Mum geben.
    Echt schade, dass das Puder von Catrice ausgelistet wurde, mochte ich auch sehr gerne =)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lange habe ich die Pflegecreme von H. Braukmann auch nicht für mein Gesicht verwendet. Letztendlich wurde sie dann quasi als Bodylotion umfunktioniert. Aber nachkaufen würd ich sie auch eher nicht, da habe ich andere Produkte die mir besser gefallen haben.
      Ja das mit dem Catrice Puder ist wirklich schade, habe das so gern verwendet. Muss mich mal nach ner Alternative umschauen

      Löschen
  3. Isana Duschgels mag ich leider nicht so :(
    Armani Code ist ein sehr schöner Duft. Bei mir gingen dieses Jahr schon drei Flaschen Parfüm leer. Das ist eine absolute Seltenheit bei mir. Allerdings habe ich auch schon einige neue gekauft ;) Jetzt ist erstmal Schluss damit.
    Ich hab noch ein Catrice Skinfinish her. Wenn du magst, geb ich es dir gerne ab :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jeder hat bei Duschgel so seine Vorlieben. Bei mir waren es z.B. die Balea Duschen, mit denen ich überhaupt nicht zurechtgekommen bin. Die Düfte gingen mir nach sehr kurzer Zeit total auf den Geist und ich konnte sie nicht mehr ertragen. Das habe ich bei den Isana Duschen z.B. nicht.
      Wow drei Flaschen Parfüm, das ist ne ganze Menge. Ich brauch immer ewig für eine Flasche. Manchmal hab ich das Gefühl andere trinken ihr Parfüm, gerade weil es so schnell leer wird. Aber ich vergleich das dann immer mit meinem Schneckentempo.
      Oh magst Du den Catrice Puder nicht? Sonst würd ich ihn gerne nehmen,

      Löschen
  4. Ich bin auch ganz verliebt in das Nivea Duschgel, das riecht so toll!

    LG
    Faye

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich liebe diesen Duft, einfach kuschlig aber nicht zu aufdringlich. Gefällt mir sogar so gut, da musste ich ihn natürlich direkt mal als Fullsize kaufen.

      Löschen
  5. Die Isana Winterseife hatte ich auch und fand sie toll, hab auch die Frühlingsseife gekauft inzwischen :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Winterseife war vom Duft her auch ein Traum, hab zum Glück noch e Flasche vom Duschgel hier stehen. Den Duft der Frühlingsseife kenne ich noch gar nicht. Wie riecht der denn? Frisch oder eher süß?

      Löschen
  6. Du motivierst mich, wieder mehr aufzubrauchen :-)
    Wie hast du das bloß geschafft?

    Liebe Grüße ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schön wenn ich Dich dazu motiviere, etwas mehr aufzubrauchen. Aber manchmal braucht man das auch. Zumindest ich bin der Meinung ;-)
      Wie ich das schaffe? Ich vollbringe da denke ich eigentlich keine Wunder, nur nutze ich manche Dinge einfach konsequent bis sie aufgebraucht sind. Die kommen dann so lange zum Einsatz bis sie leer sind. Gerade bei Parfüm tue ich mich unheimlich schwer, aber den Duft hatte ich drei Jahre lang. Und im Winter war er jetzt im Dauergebrauch. Puder bekomm ich eh regelmäßig leer, aber da hab ich auch nich wirklich viel auf Vorrat. Meine Foundations habe ih seit etwa zwei Jahren konsequent abgebaut und reduziert und kann stolz behaupten ich besitze nur noch zwei Stück und eine BB cream. Handcreme geht bei mir eigentlich immer ganz gut, weil ich meine Hände viel eincreme. Sie sind irgendwie die letzte Zeit recht trocken und da bekommen sie ne Extra Portion Pflege. Zwei liegen auch bereits in den letzten Zügen aber ich hab sie auch überall rumstehen (Büro, Nachttisch etc.)
      Und was dekorative Kosmetik angeht, hab ich seit einer gefühlten Ewigkeit ein kleines Körbchen mit Produkten zusammengestellt, die ich aufbrauchen möchte. Die kommen dann vermehrt zum Einsatz. Wenn mir Produkte besonders gut gefallen kommen sie auch durchaus über Wochen täglich zum Einsatz. Aktuell z.B. der P2 blush aus der Sommer Le 2010, der schon deutliche Abnutzungserscheinungen zeigt. So motivier ich mich immer selbst meine Produkte zu benutzen, gerade wenn ich ab und an neue Schätzchen shoppe

      Löschen