Sonntag, 4. Oktober 2009

Mac dazzle lash

Mac beschreibt seinen Mascara wie folgt:
Eine Mascara, mit der Sie alle anderen ausstechen! Der Trick ist der neue kompakt und schlank geformte Applikator, der jede Wimper erfasst und Volumen, Länge sowie glamourösen Schwung zaubert. Einmal aufgetragen und Ihr Traum wird wahr: lange, seidig schimmernde Wimpern!
1.5 g / 0.05 OZ
Kostenfaktor 16€
  • black dazzle


Eigentlich ist Mac was Mascara anbelangt nicht meine erste Wahl. Fast jeder Mascara den ich ausprobiert hab, war eine Enttäuschung. Der einzige Mascara der noch ein halbwegs akzeptables und doch recht schönes Ergebnis erziehlt ist der plush lash. Den hab ich sogar schon zweimal nachgekauft.
Ansonsten sollte man getrost die Finger von Mac Mascaras lassen. Sie sind zwar mit dem restlichen Make up einfach nur ein Traum, aber bei Mascaras müssen sie noch ein wenig aufstocken.
Vor einiger Zeit kam die dazzle Lash auf den Markt und meine Lieblings Maccine schwärmte in den höchsten Tönen von diesem Mascara. Da hab ich mir gedacht, wenn sie so begeistert ist, könnte ich ihn ja auch mal testen. Und sie ist niemand, der einem die Sachen aufdrängt, nur um was zu verkaufen, denn sie weiß ganz genau, was für Anforderungen ich an mein Make up stelle und wenn sie meint es könnte was für mich sein, warum nicht.
Gesagt getan, der Mascara wurde gekauft und einem ausgiebigen und langen Test unterzogen und was soll ich sagen, sie hatte recht. Neben der Plush lash ist der dazzle lash Mascara einer, der mir gefällt. Meine Wimpern sind zwar sehr lang, weshalb sie da schon verloren hat, aber sie zaubert mir schön Volumen und das Ergebnis ist einfach ein Traum.
Ich werde sie mir definitiv ein weiteres mal kaufen, weil ich sie wirklich gut finde.

Kommentare: