Sonntag, 22. November 2009

Mac l/s creme d' nude vs. Manhattan 53GI

Ich weiß gar nicht mehr, wo ich das gelesen habe, aber irgendwer hat mal behauptet der Manhattan intense moisture & gloss l/s Nr.: 53G sei ein Dupe für Mac's creme d' nude.
Ich hab mir diese Woche dank der 25% Rabatt auf Manhattan bei Rossmann den 53G von Manhattan gekauft und hab mal spaßeshalver verglichen.
Folgendes kam dabei raus...




creme d' nude (links) - 53G (rechts)


Meiner Meinung nach ist zwar eine Ähnlichkeit vorhanden, aber der creme d' nude ist heller und der 53G geht mehr ins pinkig nude.
Der Manhattan ist komplett matt, während der Mac noch einen sehr dezenten Schimmer hat.
Für mich ist der Manhattan kein Dupe, obwohl ich die Farbe sehr schön finde und jedem nur empfehlen kann, da der l/s schön cremig, deckend und wunderbar nude ist

Kommentare:

  1. Danke für den Vergleich! Den creme d' nude wünsche ich mir zu Weihnachten :)))))
    Den 53G habe und mag ich, allerdings hält er nicht lange :(

    AntwortenLöschen
  2. Ich vergleiche gern ;-) und ich wollte nur beweisen das der 53G kein Dupe für den creme d' nude ist, die beiden gehen farbtechnisch nich in eine Richtung. Weiß aber nimmer, wo ich das gelesen hab, das der 53G ein Dupe sein soll

    AntwortenLöschen
  3. Reni hat das auch mal in einem Video gesagt.. :)

    AntwortenLöschen
  4. Aber leider ist dem nicht so. Meiner Meinung nach sind die nicht wirklich ähnlich, ausser das sie beide nude sind. Creme d# nude ist bräunlich nude und 53G ist pinkstichig nude. Und auch auf den Lippen fällt das auf.
    Und in meiner Lippie Sammlung gibt es bei den nude Lippies keinen einzigen, der es mit Creme d' nude aufnehmen kann, sei es günstig oder teuer.

    AntwortenLöschen
  5. Ich habe leider MAC nicht in der Nähee. Aber Manhatten schon .. aber er ist ja auch teuer. :(

    Naja, aber trotzdem danke süße. ;)

    AntwortenLöschen