Dienstag, 9. April 2013

Let's talk trash! - Aufgebraucht und Nachgekauft

Aufgebraucht Postings gehören mitunter zu meinen absoluten Lieblingen, allein schon weil sie die heimlichen Favoriten hervorheben. Gerade wir kosmetikbegeisterte Beauties testen uns ja durch eine Vielzahl verschiedener Marken und Produkte.

Um euch aber nicht mit aufgebrauchtem Duschgel, Shampoo etc. zu langweilen, habe ich mich im vergangenen 1. Quartal nur auf die dekorative Kosmetik beschränkt. Zu Beginn habe ich zwar auch aus dem Bereich Pflege gesammelt, aber mir wurde es irgendwann zuviel und der Müllberg wurde entsorgt.

Überhaupt wurde in den letzten Wochen vermehrt und radikal aussortiert. Mich haben viele Sachen einfach nur belastet und meine Schränke verstopft, weshalb ich sie einem Frauenhaus in der Nähe gespendet habe. Natürlich waren die Produkte alle neu und unbenutzt. Seitdem sind meine Schränke und auch meine Make up Sammlung deutlich geschrumpft und ich teste mich weiterhin durch meine bereits vorhandenen Produkte.

Lehnt euch zurück, nehmt euch nen Keks und wir plaudern locker flockig über meine kleine Müllsammlung. Gerade auf Produkte aus dem Bereich dekorative Kosmetik bin ich besonders stolz, da sie uns ja eine ganze Weile begleiten und sich nicht so schnell aufbrauchen.


Alverde Augenbrauengel blond
Habe ich im vergangenen Jahr für mich entdeckt, wenn es morgens mal schnell gehen soll. Für mich die perfekte Kombination aus einem Hauch Farbe und Halt. Meine Augenbrauen werden ohne viel Aufwand perfekt in Szene gesetzt. Erstaunlicherweise hat das Gel sechs Monate gehalten, bevor es immer schwächer wurde. Nachschub bereits vorhanden, da ich es einem Tauschpäckchen entnehmen konnte. 

Dior Diorskin Nude Foundation Nr. 010
War vor langer Zeit ein absoluter Spontankauf, nachdem viele damals so von der Foundation geschwärmt haben. Inzwischen weiß ich auch warum, denn die Foundation war ein Traum. Tolle Deckkraft aber dennoch ein natürliches Finish. Kleine Unebenheiten der Haut werden kaschiert und Rötungen abgdeckt. Kein zu mattes Finish. Leider wurde inzwischen glaub ich die Serie etwas abgeändert, aber ich werde sie mir sicherlich nochmal anschauen. Nur zuvor muss ich noch andere aufbrauchen.

Rival de Loop Natural Lift Make up Nr. 01 "light beige"
Auch mit dieser Foundation war ich wirklich sehr zufrieden und vor allem für den Preis zu empfehlen. Gerade für Beauties mit hellerer Haut könnte die Foundation vielleicht einen Blick wert sein. Auch hier kein unschöner Maskeneffekt, sondern ebenmäßige Haut.

Maybelline Dream matte powder "Vanilla rose"
Mochte ich vom Finish her wirklich sehr gern, zumal der Puder wirklich eine seidig weiche Konsistenz hatte. Er hat das Gesicht wirklich gut mattiert, wenn auch nicht den kompletten Tag. Außerdem hat er einen nie überpudert aussehen lassen, wie es manch andere Puder ab und an gern mal tun. Nur leider wurde er in Deutschland aus dem Sortiment genommen, daher würde ein Nachkauf eher schwierig.

P2 Feel good mineral blush "innocent rose"
Über mehrere Monate mein treuer Begleiter, der einfach immer und zu allem gepasst hat. Ein Hauch Farbe, der einem die Frische ins gesicht zaubert, gepaart mit dezentem goldenen Schimmer. Auf einen weiteren Highlighter konnte ich jedesmal getrost verzichten.Wurde leider mit der letzten Sortimentsumstellung ausgelistet, aber ich konnte mir noch ein reduziertes Exemplar sichern. 

PG BeYu e/s base
Für mich eine wirklich tolle e/s base, aber die Ansprüche sind ja bei jedem anders. Bei mir hat sie den Lidschatten den ganzen Tag an Ort und Stelle platziert und es ist nichts in die Lidfalte gekrochen. Zwar hat sie den Lidschatten farblich intensiviert und haltbarer gemacht, aber nach 12 Stunden hat mein Make up nicht mehr wie frisch aufgetragen ausgesehen. Aber auch nach dieser Zeit war alles noch da, wo ich es morgens aufgetragen habe. 

Zoeva eye primer
Mochte ich auch wirklich sehr gern und die Haltbarkeit meines Lidschattens wurde deutlich verbessert. Auch bei dieser Base konnte ich kein Verrutschen in die Lidfalte bemerken. Für wenig Geld bekommt man eine wirklich tolle e/s base.

Catrice nude sensation Le e/s "shimmering beige"
Dieser Lidschatten war einige Monate mein täglicher Begleiter. Ich habe die Nuance geliebt und sie kam besonders dann zum Einsatz, wenn es schnell gehen musste oder ich nicht besonders experimentierfreudig war. Leider war der Lidschatten limitiert, daher ist ein Nachkauf leider ausgeschlossen. Allerdings lässt sich sicher eine ähnliche Nuance finden.

Clinique airbrush Concealer "neutral fair"
Ehrlich gesagt weiß ich noch nicht so recht, was ich von diesem Concealer halten soll. Vielleicht liegt es auch an der für mich zu dunklen Nuance, die ich mal als Probegröße zu einer Clinique Bestellung bekommen habe. Zwar deckt er recht gut leichte Rötungen und Augenschatten ab, setzt sich nur leider in den Augenfältchen ab. Eine weitere Probegröße befindet sich gerade im Gebrauch

Essence stay all day Concealer Nr. 10 "natural beige"
Ein absolutes Top Produkt für den kleinen Preis. Direkt beim ersten Test hat mich der Concealer von seiner Deckkraft, Auftrag und Haltbarkeit positiv überrascht. Auch nach vielen Stunden ist er nicht in die kleinen Fältchen am Auge gekrochen, sondern hat zuverlässig meine Augenschatten abgedeckt. Ich habe noch die dunklere Nuance im Schrank liegen und bin gespannt auf den Test. Wird sicherlich nachgekauft.

PG Artdeco All in one Mascara
Für mich ein All time favourite, den ich immer wieder nachkaufe. Die All in one vereint alle Anforderungen, die ich an meinen Mascara stelle. Nachschub bereits in Form der All in one Mineral Mascara besorgt, den ich aber erst noch testen muss.

Catrice precision eye pencil "I wood if i could"
Angenehm cremig und einfach im Auftrag, besonders die Farbabgabe hat mich positiv überrascht. Leider war er nicht wasser und wischfest und war im Augeninnenwinkel durchaus mal verschmiert oder verschwunden. Wurde mit der letzten Sortimentsumstellung ausgelistet, daher kein Nachkauf möglich.

P2 Your wilde side Kajal "sensual brown"
Dieses gute Stück habe ich Ende letzten Jahres erneut in meiner Sammlung für mich entdeckt. Wenn ich mich fürs Büro schminke, habe ich morgens keine Zeit für aufwendige Make ups. Da muss es einfach schnell gehen und ich muss mich auf die Produkte verlassen können. Am unteren Wimpernkranz verzichte ich unter der Woche auf Lidschatten und greife daher zu farbigem Kajal. Dieses schöne Exemplar war ein wunderschöner Braunton mit goldigem Einschlag, der den unteren Wimpernkranz farblich hervorgehoben hat. Zwischendurch habe ich ihn auch als normalen eyeliner verwendet. Leider war dieser Kajal limitiert, sonst hätte ich ihn nachgekauft. Auch einen ähnlichen Kajal konnte ich bisher noch nicht finden. 

BeYu soft eyeliner waterproof
Der Kajal hat eine wirklich wunderschön weiche Konsistenz. Er lässt sich problemlos ohne zu krümeln auftragen, ist wasserfest und hält den ganzen Tag bombenfest. Allerdings sollte man ihn nach dem Auftrag wirklich einen kurzen Moment antrocknen lassen.

Möchtet ihr in Zukunft weiterhin nur Aufgebraucht Postings aus dem Bereich dekorative Kosmetik sehen? Oder möchtet ihr auch die Pflege mit einbezogen haben? Was gefällt euch besser?

Kommentare:

  1. Huju platz für neues :-D!
    Ich mag aufgebraucht Post sehr gern, auser wenn es nur shampoos und duschgele sind!

    LG Olia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Platz für neue Produkte habe ich mir geschaffen, aber ich möchte erst einmal noch das ein oder andere aufbrauchen. Zwar kaufe ich vereinzelt was, aber meistens shoppe ich in meiner Sammlung und erfreue mich an bereits vorhandenem. Besonders meine Mac Glosse brauche ich gerade alle rigeros auf, denn irgendwie mag ich sie seit einiger Zeit nicht mehr so gern.

      Meine Aufgebraucht Posts könnte ich ja vlt. auch aufteilen, in den Bereich dekorative und pflegende Kosmetik. Und sicherlich möchte ich nicht über tausend Shampoos und Duschgele sprechen, das wär fade und vollkommen uninteressant

      Löschen
  2. Ich finde aufgebraucht-posts immer dann interessant, wenn es Kosmetikprodukte sind und der Verfasser noch ein paar Worte, eine Art Kurzreview und Meinung dazuschreibt. Ist oft hilfreicher als ein 3 Seiten Bericht weil es übersichtlicher ist. Leere Abschminktuchtüten oder sowas find ich dagegen irgendwie doof. Hab ich selbst einmal gemacht und dann war ich es leid den ganzen Müll auf zu bewahren.
    Aber bei Kosmetik find ich es gut. =)

    Das RdL Make Up hab ich mir letzte Woche selbst gekauft, da ich Ersatz für die IM von Catrice brauchte und ich finde sie wirklich gut, ein bisschen besser ist für mich aber die Perfect Matt von RdL Young, da ich recht schnell glänze.

    LG
    K-ro

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Im großen und ganzen finde ich es auch spannender, es auf Kosmetikprodukte zu beschränken. In meinen letzten Aufgebraucht Postings hab ich ja über alles geschrieben, aber es war für ein Quartal z.B. viel zu viel und ich mag definitiv nicht den ganzen Müll aufbewahren. Reinigungstücher teste ich auch keine neuen mehr, da bleibe ich mittlerweile bei meinen von Bebe. Es gibt einfach auch irgendwann mal Produkt XY, dem man treu bleibt und nicht ständig neues ausprobiert. Und dann jedes mal Produkt XY zu zeigen, find ich auch nich informativ.

      Gerade die Kurzreviews finde ich auch bei anderen immer hilfreich und da überlegt man sich dann schon, ob man sich das ein oder andere kauft oder eben auch nicht.

      Das Perfect Matt Make up von RdL kenn ich noch gar nicht, aber aktuell brauch ich mir keine Gedanken über ein neues Make up zu machen. Ich muss nämlich noch fünf Stück aufbrauchen, die sich mit der Zeit angesammelt haben.

      Löschen
  3. Die rdl Foundation habe ich mir auch neu zugelegt weil sie so schön hell ist. Ich fand den Geruch nicht ganz so toll und ich empfand dass sie auf meinem Gesicht zu sehr hin und her gerutscht ist.
    Ich muss sie noch ein paar mal testen. Die Farbe ist wirklich schön, der Rest hatte mich jetzt nicht so von den Socken gehauen. :))

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das klingt aber in der Tat nicht besonders gut. Bei mir ist sie den ganzen Tag an Ort und Stelle geblieben und ist nicht verrutscht. Um ehrlich zu sein kann ich mich an den Geruch nicht unbedingt erinnern, aber ich glaub ich fand ihn nicht besonders schlimm.
      Da gibt es für mich weitaus schlimmere Gerüche bei Produkten, die mich erschaudern lassen. Aktuell z.B. bei einem Dior Lippenstift, eine wirklich wunderschöne Farbe wenn nur der Geruch nicht wär.

      Löschen
  4. So viel aufgebrauchte Deko? Wow! Bei mir hält Deko immer ewig, obschon ich mich täglich schminke. Die Kurzreview zu jedem Produkt gefällt mir gut, da weiss man immer gleich, wie du das Produkt findest.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Auch bei mir hält dekorative Kosmetik eine ganze Weile, aber wenn ich Produkte mag nutze ich sie täglich. Und wenn sie dann gut abgenutzt sind, entwickel ich ein regelrechtes Aufbrauchfieber. Dann möchte ich die Produkte auch aufbrauchen und nicht erneut in meiner Sammlung untergehen lassen. Es kann aber auch vorkommen, dass ich mir bereits angebrochene und fast aufgebrauchte Produkte rauspicke und dann komplett leere. Und glaub mir, der Concealer hat bei mir z.B. sieben Monate gehalten, die e/s Base ein Jahr etc. Ich husche nicht unbedingt durch die Produkte, sondern habe einige parallel nebeneinander usw.

      Löschen