Mittwoch, 5. März 2014

Let's talk trash - Aufgebraucht und Nachgekauft im Februar 2014

Wow wenn ich mir den gesamten Müllberg so anschaue, war ich im Februar wohl ein unheimlich fleißiges Bienchen. Irgendwie kam es mir gar nicht soviel vor, obwohl ein Ende bei dem ein oder anderen Produkt schon absehbar war. Und gerade die Probegrößen leeren sich ja recht schnell, da sie nicht besonders viel enthalten.

Aber erstaunlicherweise habe ich es diesen Monat geschafft, das ein oder andere Produkt aufzubrauchen was schon so gut wie leer war. Manchmal will ich nämlich unbedingt was anderes testen oder bin mit dem Produkt nicht mehr so ganz zufrieden und sie liegen dann rum und stauben ein. Dem habe ich nun ein Ende gesetzt und die Produkte rigeros aufgebraucht...


Um meinen sicherlich langen Post ein wenig zu strukturieren, habe ich die Produkte in Kategorien eingeteilt. Beginnen möchte ich mit der Körperpflege. Nehmt euch einfach nen Kaffee und nen Keks und los geht's...


Isana Winderdusche "Schneegestöber"
Als die ersten Berichte zur letztjährigen Isana Winterdusche auftauchten, war ich total gespannt und konnte es kaum erwarten sie zu kaufen. Schließlich liebe ich vanillige Düfte und die Duftkomposition aromatische Vanille und winterliche Gewürze schrie förmlich meinen Namen. Wie bereits beim Kauf erwartet liebe ich den Duft und finde ihn unheimlich angenehm. Zwar hat das Duschgel jetzt nicht die pflegendsten Eigenschaften, aber wenn ich mich nach dem Duschen eincreme ist das in Ordnung. Nachkauf erst einmal ausgeschlossen, da ich noch zwei Flaschen im Schrank stehen habe. Und zu einem späteren Zeitpunkt nicht mehr möglich da leider limitiert.

Nivea supreme touch Cremedusche mit Shea- und Macadamia-Öl
Cremeduschen sind diesen Winter bei mir aus dem Bad nicht wegzudenken. Beim aufschäumen entwickelt sich ein unheimlich feinporiger, seidig weicher Schaum der sich auf der Haut angenehm pflegend anfühlt. Man braucht nur eine klitzekleine Menge und es schäumt bereits wie wild. Der Duft war auch einfach göttlich. Aktuell steht eine andere Pflegedusche im Bad, aber ein Nachkauf ist definitiv drin

Garnier Body Intensiv 7 Tage reparierende Creme-Milk Cacao Butter
Auch wenn ich dem Herstellerversprechen bezüglich des bis zu 7 Tage anhaltenden Pflegegefühls keinen Glauben schenken kann, bin ich von der Bodylotion begeistert. Bei dieser Creme konnten mich Duft, Pflegewirkung etc. überzeugen. Vor allem hält der Duft wirklich lange bei mir und es ist die erste Bodylotion für die ich dufttechnisch Komplimente bekommen habe. Eine ausführlichere Review könnt ihr hier nachlesen Klick Die Creme wurde bereits nachgekauft, auch wenn ich mich diesmal für die Variante Shea Butter entschieden habe. 

Isana Winterseife "Schneegestöber"
Der Duft war für mich einfach zu schön, um ihn nur als Duschgel zu verwenden. Natürlich musste ich mir auch die passende Seife dazu kaufen. Die Isana Pflegeseifen sind bei mir Dauergast im Bad, von daher wird sie nachgekauft. Und wenn ich diese Sorte nicht mehr bekomme, greife ich auf eine andere zurück. 

Douglas Beauty System Seathalasso Bodylotion
Was habe ich diese Bodylotion geliebt, vor allem aufgrund des himmlischen Dufts. Sie roch aquatisch frisch, nicht zu aufdringlich und der Duft hielt sich auch recht lang auf der Haut. Nach dem cremen zog die Lotion wirklich recht schnell ein und die Haut fühlte sich gepflegt an. Zwar ist der Preis mit knapp 15 € schon recht hoch für die kleine Tube, aber ich mochte sie wirklich unheimlich gern. Wenn ich meine aktuelle Bodylotion aufgebraucht habe werde ich sie mir eventuell nachkaufen. Kann nur den Preis gerade noch nicht rechtfertigen.

Nein wir sind mit dem Bereich Körperpflege noch nicht durch, denn es haben sich noch zwei Produkte aufgetan.


Rexona Deospray "Shower fresh"
Dieser Duft von Rexona mausert sich langsam aber sicher zu einem absoluten heiligen Gral für mich. Im Moment möchte ich einfach gar keine anderen Düfte von Rexona kaufen, weil ich von diesem so begeistert bin. Shower fresh riecht unheimlich frisch und nicht zu aufdringlich. Der Duft konkuriert nicht mit dem Parfüm, sondern hält sich dezent im Hintergrund. Natürlich bereits nachgekauft

Florena Handcreme mit Bio-Olivenöl
Auch wenn ich zwischendurch immer mal wieder andere Handcremes ausprobiere, kehre ich anschließend reumütig zu dieser zurück. Neben meiner geliebten Biotherm Handcreme ist die Florena mit Bio-Olivenöl die einzige, die mich voll und ganz überzeugen konnte. Sie zieht wirklich unheimlich schnell ein, hinterlässt keinen Fettfilm auf der Haut, pflegt die Hände streichelweich und duftet einfach himmlisch. Gerade weil ich sie so liebe findet man bei mir überall eine Tube. (Büro, Handtasche, Nachttisch, Bad etc.) Bereits nachgekauft und bei Rossmann gerade aktuell im Angebot für 0,89 €. 

Nachdem wir uns nun quasi durch den Bereich Körperpflege gekämpft haben, widmen wir uns nun der Haarpflege. Auch wenn wir diesen Teil mit nur einem Produkt recht schnell abhaken können.


Aussie Colour Mate Conditioner
Um ehrlich zu sein bin ich froh, den Conditioner nun endlich aufgebraucht zu haben. Das zugehörige Shampoo habe ich bereits im vergangenen Monat gekillt. Wie bereits beim Shampoo wollten wir zwei einfach keine Freunde werden. Meine Haare wurden klätschig und strähnig und das egal bei welcher Menge. Letztendlich habe ich den Conditioner zum Beine rasieren zweckentfremdet, obwohl meine Klingen damit recht schnell stumpf wurden. Auch wenn es für den ein oder anderen ein tolles Produkt ist, hat es sich für mich leider als Fehlkauf herauskristallisiert. Daher kein Nachkaufprodukt.  

Nachdem die Kategorie Haarpflege ja eher minimalistisch angehaucht war, wollen wir uns nun der Gesichtspflege widmen. Erstaunlicherweise habe ich hier eine ganze Menge aufbrauchen können, auch wenn sich die ein oder andere Probegröße eingeschlichen hat.





Lavolta Shéa Gesichts-Waschlotion
Ein Waschgel bei dem ich ein wenig zwiegespalten bin was ich davon halten soll. Weil mich die Reinigungswirkung nicht besonders überzeugen konnte, habe ich die Waschlotion nur morgens verwendet. Sie konnte mein restliches Make up abends leider nicht komplett entfernen. Ebenfalls hat die Waschlotion nicht geschäumt, sondern einen leicht gelartigen Film entwickelt. Wer an meiner ausführlicheren Review interessiert ist klick Wird auch nicht nachgekauft

Alverde clear Gesichtstonic Heilerde
Diesen Toner mag ich unheimlich gern und meine Haut kommt wirklich sehr gut damit zurecht. Sie trocknet nicht aus, obwohl Alkohol enthalten ist. Nachschub bereits in Gebrauch

GoodSkin Filextra Facial Revolumizing Treatment with Collagen
Wenn diese Creme nicht einmal das Hauptprodukt in der Douglas Box of Beauty gewesen wär, hätte ich sie mir nicht gekauft. Den Duft der Creme fand ich ein wenig gewöhnungsbedürftig, aber der verfliegt ja meist recht schnell. Meine Haut fühlte sich nach dem Auftrag gut gepflegt aber leicht klebrig an. Der klebrige Effekt hat sich aber nachdem die Creme eingezogen ist verflüchtigt. Erstaunlich fand ich die in der Creme enthaltenen Schimmerpartikel. Habe mich nämlich nach dem allerersten Auftrag gewundert, warum meine Hände schimmerten. Das meine Haut jetzt praller wirkt, konnte ich nicht bemerken. Aber bei einem Preis von 42,99 € werde ich mir die Creme sicherlich nicht nachkaufen.

Clarins Daily Energizer Cream
Eigentlich kann ich zu dieser Creme nicht wirklich viel sagen, da die Probegröße leider nur für zwei Anwendungen gereicht hat. Der Duft hat mir sehr gefallen und nach dem eincremen fühlte sich meine Haut gut durchfeuchtet und gepflegt an. Wird aber wahrscheinlich nicht nachgekauft

Rival de Loop clean & care Augen Make up Entferner ölfrei
Obwohl mich der ölfreie Make up Entferner nicht überzeugen konnte, wollte ich die Probegröße dennoch aufbrauchen. Auch wenn er mein Make up nicht komplett entfernen konnte, hat er sich wunderbar dafür geeignet um kleine Patzer auszubessern. Diesen Job hat er mit Bravur erfüllt, aber ich werde ihn dennoch nicht nachkaufen. Eine ausführlichere Review könnt ihr hier nachlesen. klick

Avène Extremely gentle cleanser
Eine Probegröße die ich zu meinen Glossybox Zeiten mal in einer meiner Boxen hatte. Ich weiß gar nicht ob ich das Produkt falsch angewendet habe, aber ich war leider nicht so begeistert davon. Habe das Produkt wie eine Reinigungsmilch als ersten Schritt der Gesichtsreinigung verwendet. Nur leider wurde es mit dem Entfernen meines Make ups überhaupt nicht fertig. Wird nicht nachgekauft

3 x Clarins Hydra Quench Cream
Eine wirklich tolle Creme, die mir unheimlich gut gefallen hat. Der Duft war angenehm frisch, die Gesichtshaut fühlte sich schön gepflegt an und die Creme zog unheimlich schnell ein. Wird vielleicht nachgekauft, aber ich bin mir noch nicht sicher. 

Clarins One Step Facial Cleanser
Zum Glück habe ich davon nur eine Probegröße gehabt. Der Duft hat mir leider überhaupt nicht gefallen und das Hautgefühl nach dem Auftrag war leider auch schrecklich. Mein Gesicht fühlte sich ölig und klebrig an und es dauerte ewig bis es eingezogen ist. Wird nicht nachgekauft

Bebe young care Lippenpflege "zartrosé"
Meine allerliebste Lippenpflege und das bereits seit Jahren. Eigentlich habe ich immer eine daheim oder auch in meiner Handtasche etc. Sie pflegt meine Lippen schön weich und ich brauch sie nicht dauernd nachlegen. Nachschub bereits vorhanden

Kommen wir nun zur Königsklasse, nämlich der dekorativen Kosmetik. Erstaunlicherweise ist nämlich auch hier ein kleiner Berg zusammengekommen, den ich nun endlich entsorgen kann. Bei dem ein oder anderen Produkt bin ich froh, anderen trauere ich nach.




Kiko BB cream Nr. 01 "light"
Vor allem im Sommer mochte ich die leichte Pflege unheimlich gern. Zwar hat die BB Cream jetzt nicht die tollste Deckkraft, aber kleine Unebenheiten und Unreinheiten werden dennoch kaschiert. Das Hautbild wirkt ausgeglichener und feiner. Wer mehr über die BB cream erfahren möchte klick Wird im Sommer vielleicht nachgekauft, aber erst einmal muss ich anderes aufbrauchen.

Artdeco pure minerals Mineral e/s base
Ich liebe die Artdeco mineral e/s base. Für mich ist sie ein unheimlich tolles Produkt mit dem meine Lidschatten den ganzen Tag halten ohne in die Lidfalte zu rutschen. Bei mir funktioniert sie genauso gut wie die TFSI oder UDPP. Im Gegensatz zu der normalen Artdeco e/s base finde ich diese aber nen kleinen Tacken besser, gerade weil sie in der Tube etwas hygienischer ist. Sie lässt sich super dosieren und trocknet nicht aus. Außerdem enthält sie keine Parabene. Wird nachgekauft wenn ich meine anderen drei e/s Bases aufgebraucht habe.

Estée Lauder Double Wear light Stay in Place Make up Intensity 1.0
Bei diesem Make up gab es Phasen in denen ich es geliebt habe und dann konnte ich es nicht leiden. Manchmal hing es aber auch mit der entsprechenden Tagescreme zusammen, denn das Double Wear light verträgt sich anscheinend nicht mit allen Cremes. Manchmal sah es nämlich einfach nur schrecklich trocken und zugekleistert aus, obwohl ich immer die gleiche Menge Foundation verwende. Und das ist beim besten Willen nicht viel, denn ein kleiner Klecks reicht hier vollkommen aus. Ich bin noch ein wenig im Zwiespalt ob ich es nachkaufen werde oder nicht. 

Benefit Erase Paste Nr. 01 "fair"
Den Hype um dieses Produkt werde ich wohl nie verstehen, denn ich fand es absolut schrecklich. Viel zu pastig, der Geruch war absolut abstoßend und in die kleinen Fältchen am Auge ist sie auch gekrochen. Einzig und allein die Deckkraft konnte mich überzeugen. Wird nicht nachgekauft

Collistar Mascara Shock "black"
Von der Firma hatte ich bis dato noch nichts gehört als ich diese Probegröße in meiner Douglas Box of Beauty hatte. Daher war ich unheimlich aufs testen gespannt und wurde nicht enttäuscht. Das Ergebnis konnte sich sehen lassen und meine Wimpern bekamen eine ordentliche Portion Volumen. Wird aber denke ich nicht nachgekauft, da ich mit meinem Catrice Mascara glücklich bin.

P2 matte dream e/s "brown delight"
Es gibt bei mir eigentlich kaum einen Look, bei dem dieser Lidschatten nicht zum Einsatz kam. Ich liebe ihn wirklich sehr und für mich ist er der perfekte Lidschatten für die Lidfalte. Nachschub bereits vorhanden und im Einsatz

P2 Eyebrow Styling Gel Nr. 010 "golden ocher"

Mochte ich wirklich unheimlich gern und habe es fast täglich verwendet. Besonders wenn es mal schnell gehen musste konnte ich mich darauf verlassen. Nachkauf leider ausgeschlossen, da es erneut aus dem Sortiment genommen wurde.

Habt ihr auch manchmal so Monate in denen ein riesiger Batzen auf einmal leer wird? Oder wird bei euch kaum was leer?

Kommentare:

  1. Ich find den Avéne Reiniger eigentlich super. Habe ich auch als Reinigungsmilch benutzt und anschließend bin ich nochmals mit Waschgel und Toner drüber. Aber das mache ich immer so :)

    Seathalasso gefällt meiner Mama und mir auch wahnsinnig gut. Der Duft ist einfach himlisch ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vlt war mein Avène Reiniger ja auch schon zu alt oder so, oder aber ich hab was falsch gemacht. Obwohl viel kann man da eigentlich nich falsch machen. Vlt habe ich einfach nur zuviel erwartet? Aber da sieht man mal wieder, wie unterschiedlich die Empfindungen bei bestimmten Produkten doch sind.

      Die Seathalasso Serie finde ich wirklich super und ich würd mir ja durchaus auch das passende Duschgel kaufen, wenn da nur nich der stolze Preis wär. Der schreckt mich noch ein wenig ab irgendwie.

      Löschen
  2. Wow!! Da ist wirklich viel leer geworden bei Dir!! Bei mir aber auch und das obwohl der Februar nur 28 Tage hatte :DDD
    An die Filextra Creme habe ich mich bis jetzt ja noch nicht so wirklich rangetraut... Aber Du scheinst ja auch nicht wirklich überzeugt zu sein... Ich glaub, dann lass ich das mal ;)
    Liebe Grüße <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja und ich war selbst erstaunt über den ganzen Berg Müll, der sich in den 28 Tagen angesammelt hat. Diesen Monat wird aber leider nich annähernd soviel leer, auch wenn sich ein Concealer bereits verabschiedet hat. Doch der hat auch nur zwei Wochen gehalten, was ich wirklich enttäuschend fand.

      Die Filextra Creme ist auch nich wirklich berauschend, den Rest habe ich sogar an den Beinen aufgebraucht. Und vom Hocker gehauen hat sie mich jetzt auch nich wirklich. Verschenk sie wen Du nen Abnehmer hast ;-)

      Löschen
  3. Ich lese immer sehr gerne Aufgebraucht-Posts ;-)! Ich habe schon einige Schätzchen dabei für mich gefunden! Es war auch dieses Mal sehr interessant....... manches kenne ich, manches noch nicht! Vielen Dank für dein Fazit!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bin auch ein absoluter Fan von Aufgebraucht Postings bei anderen Bloggern. Erstaunlicherweise habe ich mir auch daraufhin schon das ein oder andere Produkt nochmal genauer angeschaut und dann für mich entdeckt.
      Freut mich zu hören, wenn Dir meine kleinen Zusammenfassungen diesen Monat gefallen haben.

      Löschen
  4. Die E/S Base von Artdeco möchte ich jetzt auch gerne einmal probieren ,klingt sehr interessant :)

    lg

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich find die wirklich super und sie hält bei mir bombenfest den Lidschatten an Ort und Stelle. Und dann aus der Mineral Reihe, die ohne Parabene ist. Nur bis ich die Base nachkaufen kann muss ich erst einmal andere aufbrauchen.

      Löschen