Mittwoch, 16. April 2014

Astor Soft Sensation Lipcolor Butter ultra vibrant color "Flirt Natural"

Nachdem sich die Astor soft sensation lipcolor butter als absoluter Kassenschlager entpuppt hat, wurde das Sortiment zu Beginn des Jahres um vier Nuancen erweitert. Wer jetzt allerdings nur an neue Nuancen denkt, liegt nur bedingt richtig. Astor hat der lipcolor butter mit den vier neuen Nuancen ein Upgrade verpasst.

Mit den vier neuen Nuancen hat Astor nämlich eine stärker pigmentiertere Variante ins Sortiment aufgenommen. Und was will man mehr als die Eigenschaften der soft sensation lipcolor butter gepaart mit einer höheren Deckkraft.   


Allgemein
  • erhältlich in vier Nuancen
  • leicht vanillig süßlicher Duft
  • hinterlassen gepflegtes Gefühl auf den Lippen
  • ca. 6€

Inhaltsstoffe
Hydrogenated Polyisobutene, Bis-Diglyceryl Polyacyladipate-2, Squalane, Bis-Behenyl/Isostearyl/Phytosteryl Dimer Dilinoleyl Dimer Dilonoleate, Polytheynele, Caprylic/Capric Triglyceride, Triisostearin, Diisostearyl Malate, Cera Microcristallina/Microcrystalline Wax/Cire Microcristalline, Synthetic Fluorphlogopite, Trimethylolpropane Triethylhexanoate, Calcium Sodium Borosilicate, Calcium Aluminium Borosilicate, Pentaerythrityl Tetraerhylhexanoate, Dicalcium Phosphate, Polyamide-3, Disteardimonium Hectorite, Bismuth Oxychloride, Silica, Ethyl Vanillin, Propylene Carbonate, Pentaerythrityl Tetra-Di-T-Butyl Hydroxyhydrocinnamate, Propylparaben, Tin Oxide, Tocopherol, [May Contain/Peut Contenir/+/-:Mica, D&C Red NO. 28 Aluminium Lake (CI 45410), Titanium Dioxide (CI 77891), FD&C Yellow NO. 6 Aluminium Lake (CI 15985), D&C RED NO. 7 Calcium Lake (CI 15850), Iron Oxides (CI 77491, CI77492, CI 77499), D&C Red NO. 6 (CI 15850), FD&C Blue NO. 1 Aluminium Lake (CI 42090), Carmine (CI 75470), D&C Orange NO. 5 (CI 45370), D&C Red NO. 21 (CI 45380), D&C Red NO. 22 Aluminium Lake (CI 45380), D&C Red NO. 27 (CI 45410), FD&C Yellow N O. 5 Aluminium Lake (CI 19140), Manganese Violet (CI 77742)]

mein Fazit
Als ich die ersten Bilder und Swatches der neuen Astor lipcolor butter's gesehen habe, habe ich mich sofort in die schönen Farben verliebt. Sie schrien förmlich meinen Namen, auch wenn ich mir erst einmal nur eine zum testen mitgenommen habe. Da mich die Qualität aber wie bei den Vorgängern überzeugt hat, werden sicherlich noch weitere Nuancen folgen.

Optisch unterscheiden sich die vier neuen nicht von ihren Vorgängern. Die praktische Stiftform mit der leicht abgeschrägten Spitze wurde auch diesmal beibehalten. Selbst die Farbe der lipcolor butter spiegelt sich in der Hülse und Kappe wieder.


Die neue lipcolor butter ist recht ergiebig und es reicht vollkommen aus, wenn man ein maximal zweimal über die Lippen streicht. Auf den Lippen fühlt sie sich sehr cremig und pflegend an und die Lippen glänzen ein wenig nach dem Auftrag. Die Deckkraft ist natürlich auch hervorragend. Hat man die Farbe einmal aufgetragen, bleibt sie auf den Lippen. Sie legt sich gleichmäßig auf die Lippen und Lippenfältchen werden nicht extra betont.

Tragebild Astor lipcolor butter ultra vibrant color Nr. 020 "Flirt Natural" 


Die Haltbarkeit ist zwar nicht allzu lang, aber mit Essen und Trinken hat sie bei mir ca. vier Stunden gehalten. Danach war sie zwar noch erkennbar, aber doch schon leicht verblasst. Und auch das glossige Finish hat stark abgenommen. Die lipcolor butter in Flirt Natural überzeugt mich aufgrund ihrer schönen Farbe, einem Nudeton mit leichtem pfirsichfarbenen Einschlag. Sie lässt sich mit einer Vielzahl von Looks kombinieren und passt eigentlich immer.


Die cremige Konsistenz und auch der Duft gefallen mir, haben sich aber auch im Vergleich mit den lipcolor butter's nicht verändert. Sie riechen immer noch himmlich süß nach einem Hauch Vanille.
Alles in allem bin ich total begeistert von den neuen lipcolor butter's. Die lip crayon ähnlichen Stifte sind unheimlich praktisch, lassen sich schnell auftragen und hinterlassen ein glossiges aber dennoch gepflegtes Gefühl auf den Lippen. Für mich definitiv ein Nachkaufprodukt und ein Highlight im Astor Sortiment.

Habt ihr die neuen lipcolor butter's auch bereits getestet? Konnten sie euch auch begeistern?

Kommentare:

  1. Ich hab noch gar keine der Lipbutters ^^ Ich finde sie einen Tick zu teuer.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wenn ich mir eine Lip butter kaufe, schlage ich zu wenn Rossmann Rabatt auf Astor gibt. Da werden sie dann ein wenig günstiger. Aber im Gegensatz zu anderen Drogeriefirmen finde ich persönlich die Preise bei Astor noch ein klein wenig erschwinglicher, doch jeder definiert das ja anders. Was für mich vlt nicht so teuer ist, ist für den anderen gleich zu viel.

      Löschen
  2. Toller Farbton! Ich liebe diese Stifte auch ,ein sehr gutes Produkt!

    LG :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die ursprünglichen lipcolor butter's liebe ich auch schon heiß und innig und nutze sie wirklich gerne. Und da habe ich mich natürlich umso mehr über vier neue Nuancen in verbesserter Form gefreut. Das wird nicht meine einzige von den neuen bleiben. Da hat Astor wirklich ein tolles Produkt auf den Markt gebracht.

      Löschen