Mittwoch, 2. April 2014

Neuzugänge im März 2014

Wie war das letzten Monat noch gleich mit der Aussage, bei mir stehen aktuell alle Zeichen auf Sparmodus? Um ehrlich zu sein muss ich bis August wirklich noch so richtig sparen, aber diesen Monat hab ich irgendwie damit ausgesetzt oder besser gesagt ich hatte den ein oder anderen Aussetzer *hust* Anders kann ich mir meinen Shopping Flash nun wirklich nicht erklären und vor allem fehlen noch zwei Dinge auf dem Foto. Die sind zwar bestellt, aber leider noch nicht angekommen. Die bekommt ihr dann einfach kommenden Monat zu sehen...


Und weil ich so herrlich verpeilt war euch nicht die Bilder von den geöffneten Schätzen zu zeigen, möchte ich dies nun nachholen.


Oilily Winter Blossom S Cosmetic Bag Scarlet
Mein Make up darf nun unheimlich stylish auf Reisen gehen, denn meine neue Oilily Kosmetiktasche ist ein kleines Schmuckstück. Ein ganz großes Dankeschön dafür geht nochmal an meine Mama, die mir das Täschchen geschenkt hat. Sie hat es für mich ausgesucht und dann gemeinsam mit mir bei Amazon (Modeherz) bestellt. Bei Modeherz habe ich persönlich schon öfter bestellt, der Versand wirklich schnell und die Waren originalverpackt. (Der obige Link ist übrigens kein Affiliate Link, ich wollte euch einfach nur die Tasche bei Amazon/Modeherz verlinken).

Mac Mineralize e/s Quad "A Party of Pastels"
Tja was soll ich zu diesem Quad groß sagen, denn meine erste Wahl war es nun wirklich nicht. Ich wurde quasi unwissentlich zu dieser Farbe genötigt, denn leider wurde mir versehentlich das falsche Quad eingepackt. Und da ich mich drauf verlassen habe, habe ich nicht nochmal kontrolliert. Tja schön dumm, aber aus Fehlern lernt man. Anstatt "A Harvest of greens" darf ich nun mit "A Party of Pastels" spielen. Immerhin sind die Farben nicht ganz schrecklich, weshalb ich auf einen Umtausch verzichtet habe zumal ich das Quad etwa 130 km von mir entfernt gekauft habe. 

Mac Viva Glam l/s "Rihanna"
Auch wenn ich mit roten Lippenstiften noch nicht so ganz warm geworden bin, wollte ich den Viva Glam Rihanna unbedingt haben. Der gesamte Verkaufserlös der Viva Glam Produkte wird gespendet um Menschen zu helfen, die von HIV/Aids betroffen sind. Das unterstütze ich mit meinem Kauf natürlich sehr gern, zumal ich auch ein unheimlich tolles Produkt erhalte. Allein die Verpackung ist schon ein absoluter Hingucker und der Lippenstift sowieso. Farblich erinnert mich der Viva Glam Rihanna ein klein wenig an New York Apple, obwohl dieser im Vergleich schon deutlich dunkler ist. 

Kiko Boulevard Rock Le Rock Attraction blush "Sound coral"
Zu Kiko komme ich in der letzten Zeit eher selten, aber wenn ich die Chance habe nutze ich sie. Dort finde ich eigentlich immer etwas, sei es aus dem Standartsortiment oder durchaus auch limitiert. Da ich bei Kiko aber nicht immer up to date bin was Le's anbelangt, fällt mir beim stöbern dann doch das ein oder andere Produkt ins Auge. Aus der Boulevard Rock Le hat es mir der blush "Sound coral" besonders angetan und ich hab auch noch ein Auge auf zwei weitere Produkte geworfen. Vlt dürfen die im Rahmen der Glamour Shopping Week dann mit. Der blush mit dem Muster in Jeans Optik ist natürlich ein absoluter Hingucker und die Farbe ist sowieso ein Traum. Pfirsichfarbene blushes sind bei mir im Frühling/Sommer sowieso nicht wegzudenken.

Dior 5 Couleurs Nr. 734 "Grège"
Für dieses Quint habe ich eigentlich keinen Cent bezahlt, da ich dafür den Douglas Gutschein von meinem Bruder eingelöst habe. Mir hat die Farbzusammenstellung einfach unheimlich gut gefallen und es stand auch schon eine Weile auf meiner imaginären Wunschliste. Warum also nicht den Gutschein einlösen und Wunsch erfüllen.

Too Faced Chocolate Bar Palette
Kommen wir nun zum absoluten Herzstück meiner Shopping Ausbeute, nämlich der Too Faced Chocolate Bar Palette. Ihr glaubt gar nicht wie sehr ich diese Palette bei amerikanischen Youtubern angeschmachtet habe, als es sie noch nicht in englischen Onlineshops zu kaufen gab. Sie sieht aus wie eine Tafel Schokolade, kommt nur vollkommen ohne Kalorien aus. Dann riecht sie dank dem beigemischten Kakaopulver auch noch unheimlich lecker nach Schokolade. Und die Lidschatten sind farblich natürlich auch ein Traum.

Habt ihr manchmal eigentlich auch so shoppingtechnische Aussetzer, obwohl ihr wisst ihr müsst sparen? Bereut ihr vlt sogar den ein oder anderen Kauf? Oder erfreut ihr euch einfach nur an den Sachen und denkt gar nicht weiter drüber nach?

Kommentare:

  1. Wow!! Da hast Du aber erstklassig geshoppt!! Besonders die Chocolate Palette hat es mir ja total angetan <3
    Liebe Grüße <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. *hust* Ähm ja das hab ich wohl irgendwie. Um ehrlich zu sein muss damit jetzt bis August eigentlich auch wirklich Schluß sein, sonst hab ich ein großes Problem. Große Shopping Exzesse darf es erst einmal nich mehr geben.
      Die Chocolate Palette ist so toll, ich trau mich gar nich die zu benutzen. Ja mal wieder total bescheuert von mir. Hab da auch nur zugeschlagen, weil es in dem Shop überraschenderweise Prozente gab und die auch noch von 5 bis 25% je nach Zufall. Und da bei mir 25% rauskamen, hab ich zugeschlagen

      Löschen
  2. Tolle Sachen hast du geshoppt. Schade, dass man die Hübschen nicht von Innen sieht.
    Ich muss mich dir anschließen. Es darf nicht viel geshoppt werden. Einerseits aus Geldmangel und andererseits aus Vernunft ;-)

    LG
    Faye

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da siehst Du mal wie verpeilt ich momentan dank Stress bin. Hab nämlich total vergessen ein Bild mit den geöffneten Produkten einzufügen. Hab ich direkt mal nachgeholt *ups*
      Ja viel darf ich die kommenden Monate wirklich nimmer shoppen, sonst hab ich wie gesagt ein großes Problem. Aber irgendwie klappt das schon, wenn mir nicht ab und an ne Menge gefalle würde.

      Löschen
  3. Wirklich schöne Sachen. Mit der Mac-Palette ist ja wirklich ärgerlich. Ich hoffe, dass sie trotzdem benutzt wird oder du versuchst sie zu verkaufen. Wäre ja schade um das Geld.

    Oh mein Gott. Du hast die schöne Chocolate Bar Palette. Da kommt glatt der Neid auf. Aber ich konnte zum Glück letztens auch noch eine ergattern und warte nun sehnsüchtig auf die. Bin auch echt auf den Geruch gespannt, ob der wirklich so doll ist, wenn man sie öffnet.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja die Geschichte mit der Mac Palette ist wirklich ärgerlich, aber ich werde sie benutzen. Zwar fehlt mir mom morgens die Zeit mich aufwendiger als mit Mascara und Kajal zu schminken, aber das geht vorbei. Hab sie bisher einmal getestet und die Farben sehen an mir auch gut aus. Ist zwar nicht das was ich ursprünglich wollte, aber ich werde mit ihr durchaus auch glücklich.

      Oh ja ich hab die wunderschöne Chocolate Bar Palette und traue mich gar nich sie anzutatschen. Finde sie wirklich so traumhaft schön. Aber wenn Du sie auch bestellt hast, brauchst Du ja schon kaum mehr neidisch zu sein. Sie dürfte ja auch bald bei Dir eintreffen. Der Geruch ist genauso wie beim Chocolate Bronzer von Too Faced, daher wußte ich in etwa was mich erwartet. Und es ist so lecker. Allein das ist schon ein kleines Highlight für sich, obwohl die Palette ja insgesamt ein Traum ist.

      Löschen
    2. Japp, das stimmt. Bald ist sie auch mein. Jeden Tag komme ich sehnsüchtig nach Hause ob der Postbote irgendwo ein Päckchen für mich abgeben hat. :)
      Das wäre mein erstes Produkt von Too Faced. Daher kenn ich das gar nicht.

      Mir wird es aber wohl auch so gehen, dass ich mich erst mal gar nicht traue die Palette zu benutzen.

      Löschen
    3. Hast Du sie mittlerweile erhalten und konntest sie bestaunen? Und wenn ja wie gefällt sie Dir? Sie ist doch wahrlich ein Traum oder?

      Löschen