Mittwoch, 14. Juli 2010

P2 Limited edition "My flower hour"

Diese Le hat mich ursprünglich null interessiert und ich wollte gar nichts davon haben. Das Design hat mich an die Pril Blumen Aufkleber erinnert, die es vor zig Jahren mal gab. Und auch die Produkte an sich haben mich nicht wirklich gereizt.
Den Lippenstift habe ich eigentlich nur gekauft, weil meine Freundin in London von ihm geschwärmt hat. Also Schätzelein wenn du das liest, du bist schuld das ich Geld ausgegeben hab und er nun bei mir wohnt *lach*
Und den Bronzer hab ich mir gekauft, weil ich das Design mit den Blumen hübsch fand *elendig--hübsch-aussehenden-Produkten-verfallen-bin*


Ich werde in ein paar Tagen eine ausführliche Review posten, wenn ich die beiden Schätzchen noch etwas ausgiebiger getestet habe.

Kommentare:

  1. ich finde die lippenstifte auch toll! gerade weil sie mehr schimmer als farbe sind und das kommt mir bei den temperaturen momentan sehr gelegen, denn dann kann auch mal was drüberlaufen und es sieht immer noch nicht schlecht aus. der schimmer ist übrigens toll und erinnert ein bissl (je nachdem wie dick man das aufträgt) an gloss, nur hält es länger und ohne glossgefühl. ich mag es definitiv und wünschte die drei würden zu den anderen lippenstiften ins standardsortiment kommen.

    AntwortenLöschen
  2. Der Bronzer sieht echt hübsch aus, bin gespannt ob er auch etwas taugt.

    AntwortenLöschen
  3. @Sanmec
    Dann bin ich gespannt, denn den Lippie hab ich noch nicht getestet. Mir war die Woche bisher mehr nach Regent Street von P2, aber ich werde berichten

    @Mondperle
    Ja auf den Bronzer bin ich auch gespannt und ich werde die Tage berichten, ob er was taugt oder nicht und ob sich der Kauf nicht doch als Fehlkauf entpuppt.

    AntwortenLöschen
  4. War auch kurz davor den Bronzer einzusacken, aber irgendwie ist das Design so wahnsinnig abtörnend, dass es meine Kosmetikpotenz gekillt hat =)

    AntwortenLöschen