Donnerstag, 25. Oktober 2012

Make up Körbchen - Zusammenstellung Teil 2

Vor einer Weile habe ich mich an ein neues Projekt gewagt, um das ein oder andere vergessene Produkt zu nutzen oder auch ältere Produkte aufzubrauchen. Eine kurze Erläuterung und die erste Produktauswahl könnt ihr hier nachlesen.

So langsam wird es für mich Zeit, mir ein neues Körbchen mit Produkten zu füllen. Die bisherige Auswahl hat so langsam ausgedient und das ein oder andere Produkt ist inzwischen sogar aufgebraucht. Warum dann also nicht mit einer neuen Auswahl an Produkten starten.

Resümee - Zusammenstellung Teil 1
Mir hat die Auswahl der Produkte recht gut gefallen, auch wenn ich mir im Vorfeld keine Gedanken über mögliche Kombinationen gemacht habe. Bis auf den Catrice blush "Toffee Fairy" wurden alle Produkte benutzt. Ursprünglich war geplant den blush mit dem Top Shop Cream blush zusammen zu verwenden, allerdings habe ich den Top Shop blush entsorgt. Er ließ sich einfach viel zu schlecht verblenden, hat sich im Laufe des Tages unschön abgesetzt und gekrümelt. Als ich den Boden erreicht hatte, hab ich ihn kurzerhand entsorgt.

Die Kiko Base habe ich täglich verwendet, bin aber kein besonders großer Fan von ihr. Für meinen Geschmack zaubert sie mir nicht das Ergebnis, was ich erwartet habe. Ich werde sie aber dennoch aufbrauchen.

Meine beiden Shadesticks kamen täglich zum Einsatz. Warum ich die so lange vernachlässigt habe, kann ich gar nicht mehr sagen. Beige-ing habe ich täglich als farbige Base im Gebrauch und Gentle Lentil verwende ich unheimlich gern am unteren Wimpernkranz.

Das P2 Augenbrauengel liebe ich heiss und innig, aber nach über einem Jahr ist es nun aufgebraucht. Damals noch Le, aber inzwischen hat P2 es erneut ins Sortiment aufgenommen. Wird sicherlich nachgekauft, obwohl ich momentan recht zufrieden mit dem Alverde Augenbrauengel "blond" bin.

Mac's Paint pot "painterly" und der Catrice e/s "nude cream" sind seit Monaten nicht mehr aus meiner täglichen Routine wegzudenken. Painterly verwende ich sehr gerne als Lidschattenbase, auch wenn er urpsrünglich nicht als Base gedacht war. Allerdings funktioniert er bei mir super als Base. Nude cream durfte täglich zum verblenden der Übergänge ans Werk, aber leider habe ich ihn mittlerweile aufgebraucht.

An Lidschatten habe ich mir neben dem "nude cream" nur die Bobbi Brown Mauve Face Palette ausgesucht, die ich wirklich sehr gern benutze. Die l/s sind inzwischen bereits aufgebraucht und nur die drei e/s und der blush sind noch übrig. Aber gerade die haben mich voll und ganz überzeugt und es lassen sich viele schöne Looks mit der Palette zaubern. Ich denke ich werde noch öfter zu ihr greifen.

Bei der Lioele BB cream bin ich inzwischen froh, sie aufgebraucht zu haben. Nicht weil ich das Produkt an sich schlecht finde, sondern weil sie einfach schon eine ganze Weile bei mir im Schrank lag. Viel war nicht mehr enthalten und daher musste sie weg, bevor sie kippt. Sie hat wirklich ein absolut ebenmäßiges Hautbild gezaubert, aber man musste mit der Dosierung aufpassen. Je nach Menge kann der Teint nämlich ein wenig fahl wirken.
meine Review


Alles in allem habe ich drei Produkte aufgebraucht und eins entsorgt. Für mich eigentlich eine recht gute Bilanz. So kommen ein paar ältere Produkte häufiger in Gebrauch, bevor sie kippen.

Kommen wir nun zu meiner neuen Kiste und den Produkten, die ich mir für die neue Runde ausgesucht habe. Auch hier weiß ich nicht, wie lange ich die Produkte nutzen möchte. Vielleicht bin ich die Zusammenstellung bald leid, oder ich nehme noch ein paar Produkte hinzu. Wer weiß wonach mir ist, aber in der Zwischenzeit bin ich mit meiner Auswahl recht zufrieden. Aber schauen wir uns die Produkte doch einmal etwas genauer an





Folgende Produkte habe ich mir für die zweite Runde ausgewählt

  • Kiko Fix wet & dry Nr. 01
  • Kiko Skin tone corrector "peach"
  • Bourjois healthy mix Foundation Nr. 52
  • Rouge Bunny Rouge blush "Starina"
  • Mac Cream Colour Base "pearl"
  • BeYu dip eyeliner Nr. 12
  • Mac paintpot "painterly"
  • Bobbi Brown long wear cream e/s "Ballet pink"
  • Mac shadesticks Beige-ing und gentle lentil
  • Catrice e/s "Shimmering beige"
  • Catrice e/s "Sweet mauve"
  • Mac Prep + Prime eye "light"
  • P2 Black deluxe nice & naughty blush "shimmery berry"
  • BeYu soft eyeliner Nr. 679
  • Artdeco Augenbrauenstift Nr. 6
  • Essence wild craft l/s "Mystic lilac" und "Rosewood Hood"
Diesmal habe ich mir ein paar Produkte mehr ausgesucht. Natürlich sind auch Produkte dabei, die bereits recht deutliche Abnutzungserscheinungen zeigen. 
Mein Ziel ist es erneut, ein paar Produkte aufbrauchen zu können oder sie häufiger zu benutzen. Aber eins vorweg, keins der Produkte ist Qualitativ schlecht oder hat mich enttäuscht. Ich möchte lediglich etwas mehr aufbrauchen und altes nutzen. 

Wie macht ihr das mit eurer Sammlung? Rotiert ihr regelmäßig eure Produkte oder bleibt so lange bei einem Produkt und braucht es auf?

Kommentare:

  1. Die Idee find ich toll, sollte ich auch mal machen! Ich rotiere ziemlich jeden Tag, deshalb ist alles so ein bisschen angepatzt und schaut aus wie fast neu! :-) Nur die Lieblingsprodukte sind halt schon ziemlich ramponiert...
    Liebe Grüße!
    Blusherine

    AntwortenLöschen