Sonntag, 31. Oktober 2010

Wie peppe ich eingetrockneten Gel eyeliner wieder auf

Wie sicherlich viele von euch, habe auch ich mir die beiden gel eyeliner aus der Essence denim wanted Le gekauft. Bisher habe ich nur die gel eyeliner von Mac oder Bobbi Brown gekauft und wollte mal schauen, ob es dazu günstige Alternativen gibt.
Allerdings waren die Essence eyeliner schon von Anfang an etwas trocken und nicht so cremig von der Konsistenz her. Dabei habe ich mir erst einmal nichts gedacht. Laut Hersteller sollen die gel eyeliner nach dem Öffnen sechs Monate haltbar sein, allerdings sind sie bereits jetzt schon beide eingetrocknet. Ein an sich tolles Produkt übersteht noch nicht einmal die ersten zwei Monate, denn vor kurzem erst ist die denim wanted aus dem Essence Regal verschwunden, zumindest in meinem Stamm Dm.
Was macht man also, wenn man das Produkt nicht wegwerfen will? Denn schließlich hat man für das Produkt Geld bezahlt.
Daher habe ich für euch eine kleine bebilderte Anleitung zusammengestellt, wie ich einen eigentlich unbrauchbaren und eingetrockneten Gel eyeliner wieder gangbar mache.

Ausgangsmaterial





folgende Produkte werden benötigt

  • eingetrockneter Gel eyeliner
  • Zahnstocher
  • Glycerin (Abfüllungen bekommt ihr in der Apotheke, bezahlt habe ich 0,68€)




gebt einen Tropfen Glycerin auf den eingetrockneten eyeliner



rührt den Tropfen Glycerin mit Hilfe des Zahnstochers unter
Dieser Teil sieht zwar ein wenig nach Schweinerei aus, aber ihr verliert nicht wirklich viel von dem Produkt. 

streicht nun alles mit Hilfe des Zahnstochers in den Pott zurück, wischt mit dem Stück Küchenrolle die Ränder ab und schon seid ihr fertig. Der Gel eyeliner funktioniert wieder und hat nichts von der ursprünglichen Farbintensität verloren.

Kommentare:

  1. Super danke für dem Tipp :D
    Habe noch ein backup von dem schwarzen und da ich die auch ziemlich trocken finde, werde ich das mit dem mal ausprobieren ^^b

    AntwortenLöschen
  2. Vielen Dank für den tollen Tipp! Bis jetzt sind meine zwar noch nicht eingetrocknet, aber wer weiß wie lange das noch dauert^^

    AntwortenLöschen
  3. Toller Tipp, danke dir. Günstig und effektiv!

    AntwortenLöschen