Freitag, 13. Juli 2012

Aktuelle lieblings Blush Kombination - BeYu blusher Nr. 130 "Sweet pink" und Dianne Brill "Rose gold pearl"

Vor ein paar Wochen habe ich das Layern von Produkten für mich entdeckt, was für die meisten von euch wahrscheinlich ein uralter Hut sein wird. Eigentlich war ich immer jemand, für den ein Produkt bereits überzeugend sein musste. War dies nicht der Fall, wurde das Produkt verschenkt, vertauscht oder im schlimmsten Fall entsorgt.

Daher möchte ich euch heute meine aktuelle lieblings blush Kombi vorstellen, die mich seit knapp drei Wochen täglich begleitet. Ich greife noch nicht einmal mehr zu meinen anderen blushes, so sehr liebe ich sie.
Beide blushes sind wunderschön und gefallen mir farblich recht gut, fristeten ihr Dasein allerdings bisher eher in meiner Sammlung. 


BeYu's blusher Nr. 130 "Sweet pink" hat eine unheimlich seidig weiche Konsistenz und lässt sich wunderbar auftragen. Die Nuance ist ein wunderschöner hellerer Pinkton, bei dem ich allerdings mit der Dosierung ein wenig auspassen muss. Trage ich den blush allerdings mit einem Duo Fibre brush auf, kann auch ich diese kühle Nuance tragen.


Den Dianne Brill blush habe ich vor Jahren reduziert bei Douglas ergattern können, ihm aber nie Beachtung geschenkt. Warum kann ich noch nicht einmal sagen, denn die Nuance "Rose gold pearl" ist wirklich wunderschön. Eine Beschreibung fällt mir recht schwer, aber ich würde zu peachigem rosé mit goldenem Schimmer tendieren.


Anhand der Swatches könnt ihr euch ein wesentlich besseres Bild der beiden Nuancen machen. "Sweet Pink" offenbart direkt seine seidig weichen Konsistenz, während "Rose gold pearl" mit seinem wunderschönen goldigen Glow besticht.


Und nachdem ich euch bereits ausführlich von beiden Nuancen vorgeschwärmt habe, möchte ich sie euch natürlich auch im Einsatz präsentieren. Mit der Kombination aus beiden blushes zaubere ich mir einen Hauch Frische ins Gesicht und mein Teint wirkt frisch und gesund.


Gehört ihr zu denjenigen die Produkte layern oder muss euch ein Produkt direkt überzeugen? Wenn was habt ihr für lieblings Kombinationen?

Kommentare:

  1. schöne kombi - zusammen wirken die beiden ein bisschen wie das nars orgasm :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das hab ich noch gar nicht verglichen, könnte aber mal schauen in wie weit die Kombi an orgasm herankommt. Der liegt schließlich auch in meiner Schublade

      Löschen
  2. Die sind ja beide voll schick, das Ergebnis erinnert mich an Sleeks Rose Gold :)
    Ich layer eigentlich nie, ist mir zu aufwendig... :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Layern geht eigentlich recht schnell, zumindest wenn man den Dreh raus hat. Ich brauch morgens eigentlich nich länger als sonst. Mein Gedanke war halt einen für mich nur mit Vorsicht tragbaren blush doch irgendwie regelmäßig und ohne Vorsicht verwenden zu können

      Löschen
  3. Schöne Kombi:) Gefällt mir sehr gut! Den Rose gold pearl finde ich aber auch allein sehr schön:) Hast du zufällig auch einen peachigen, den du empfehlen könntest? Der von Zoeva ist dauernd ausverkauft und bisher habe ich keine zufriedenstellende Alternative gefunden!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Rose gold pearl habe ich auch schon allein getragen und er zaubert einen wunderschönen Glow auf die Wangen. Einen peachigen blush den ich empfehlen könnte? Ich werd mal in meiner Sammlung schauen und gucken, was nicht Le war und auch preislich nich zu hoch.

      Löschen
  4. Mir gefällts auch :) ich Layere eigentlich auch nie, wenn dann nur nochmal extra Highlighter über den Blush!
    Liebe Grüße,
    M E L O D Y

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Den extra Highlighter erspare ich mir bei dieser Kombination z.B., da Rose gold pearl den Job bereits perfekt erledigt.

      Löschen
  5. ich bin bisher noch nie auf die idee gekommen zwei blushes zu mischen. muss ich auch mal ausprobieren. das ergebnis sieht toll aus.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Is bei mir halt wirklich aus einer Laune heraus entstanden. Beim BeYu blush muss ich halt bei der Dosierung aufpassen und mit rose gold pearl passt er wunderbar und geht immer

      Löschen
  6. Der Diane Brill Blush sieht aus wie Sleek rose gold :>

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich muss dich da leider ein wenig enttäuschen, denn der Schein trügt. Im ersten Moment könnte man meinen er sieht aus wie Sleek's rose gold. Ich habe Rose gold daheim und in Natura sehen sich beide so gar nich ähnlich. Rose gold ist viel dunkler und wesentlich pinkstichiger als rose gold pearl.

      Löschen
  7. Bisher habe ich nur ein wenig MSF von Mac über ein anderes Blush gegeben, aber Blush auf Blush "so richtig" habe ich noch nie gemacht, coole Idee.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Kann ich dir nur empfehlen und vielleicht entsteht ja eine absolut traumhafte Kombination. Ich wär auch nie auf die Idee gekommen, mehrere blushes bzw. Produkte zu layern, aber vor kurzem hat es mich gepackt.

      Löschen
  8. Der Dianne Brill Blush sieht super aus. Wirklich hübsch in der Kombination.

    Herzliche Grüße.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja der ist wirklich extrem hübsch, aber verbraucht sich irgendwie extrem schnell. Ich trage jetzt nich zig Schichten davon auf und hab schon gut was von dem blush verbraucht

      Löschen