Samstag, 7. Juli 2012

Douglas Box of Beauty - Juli 2012

Vor wenigen Tagen war es mal wieder soweit und man konnte sich seine Box of Beauty individuell zusammenstellen. Nach wie vor gefällt mir das Konzept mit der Probenauswahl sehr gut, auch wenn die Auswahl diesen Monat etwas mehr Make up Proben hätte haben können. Aber ich habe mir trotz allem eine schöne Box zusammengestellt, mit der ich sehr zufrieden bin.

Egypt Wonder day + night lipstick
Das Hauptprodukt der Juli Box, ein Lippenstift der sich dem Hautton anpassen soll. Im ersten Moment hab ich gedacht, die Farbe geht ja mal gar nicht. Auch der erste Test konnte mich noch nich so recht vom Produkt überzeugen, da die Farbe an mir ein kupferfarbenes rot wird. Der Lippenstift haftet erstaunlicherweise wie ein lipstain auf meinen Lippen. Ich geb noch nich auf und werd ihm nochmal ne Chance geben.

Soap & Glory Off your face Reinigungstücher
Ich habe nicht schlecht gestaunt, als ich ein weiteres Fullsize Produkt bei der Probenauswahl erblickt habe. An den Reinigungstüchern war ich schon eine ganze Weile interessiert und jetzt habe ich die Möglichkeit sie zu testen.

Hugo Boss - Boss orange parfümierte Bodylotion
Ich liebe diesen Duft. Auch wenn ich mir eine parfümierte Bodylotion nie kaufen würde, probier ich gern diverse Testmuster aus. Da mein dazugehöriges Parfüm aufgebraucht ist kann ich mich so noch ein wenig in den Duft hüllen, ohne mir direkt Nachschub zu besorgen. 

Clinique even better clinical sark spot corrector
Auf dieses Produkt war ich unheimlich neugierig, hab dazu aber noch keine Berichte gelesen. Es soll dabei helfen Pigmentflecken aufzubrechen und zu entfernen. Ok bei der Probegröße werde ich zwar keine große Veränderung feststellen, aber ich lass mich überraschen. 

Artdeco Lip Brilliance Nr. 52 "brilliant rose blossom"
Make up Proben dieser Art liebe ich, so hat man die Chance neue Farben auszuprobieren ohne direkt die Fullsize Größe zu kaufen. Ich habe bereits Nr. 64 "brilliant rose kiss" aus einer vorigen Box und darf nun noch eine weitere Nuance testen. Brilliant rose blossom ist ein wunderschöner beeriger Pflaumeton mit Schimmer bzw. kleinen Glitzerpartikeln.

Kommentare:

  1. Sieht toll aus :) Wie viel kostet die Douglas Box nochmal?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Box kostet monatlich 10€. Je nach Probenauswahl sind aber auch mal Fullsize Produkte dabei und es lohnt sich erst recht

      Löschen
  2. Ich ärger mich so nicht die S&G Tücher genommen zu haben, ich hab' sie im Halbschlaf wohl übersehen. Naja, aber die Kosten ja nicht die Welt, vielleicht schleich ich nächste Woche mal in den Douglas...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh das ist wirklich ärgerlich. Ich bin schon aufs testen gespannt und ob sie wirklich so gut sind. Hab mal ne review von ner Youtuberin gesehen, die hat on den Tüchern geschwärmt.
      Aber du findest die kosten nich die Welt? Also knapp 6€ für 25 Reinigungstücher find ich schon happig. Meine von Bebe kosten weniger

      Löschen
  3. schöne Auswahl...so ähnlich hab ich auch zusammengestellt.
    Allerdings ist meine Box noch nicht angekommen. Hoffentlich kommt sie morgen endlich ;)

    AntwortenLöschen
  4. Deine Auswahl gefällt mir :) Ich habe beim letzten Mal auch mehr die Dekorative Kosmetik gewählt, dieses Mal mehr Pflege, weil ja der Egypt Lipstick dabei war. Hatte Angst, dass da sonst was für komische Farben bei rauskommen, aber mit einem beerigen Pink bin ich zufrieden :)
    Falls du Lust hast vorbeizuschauen, hier ein Bericht zu meiner Box: http://bananacrepes.wordpress.com/2012/07/08/douglas-box-of-beauty-juli-2012/
    LG
    Anna

    AntwortenLöschen
  5. Sind echt coole Sachen dabei, vllt sollte ich ja doch meine Glossybox kündigen? Ich überlege schon so lange ob ich sie abbestellen soll oder nicht, und entscheiden kann ich mich absolut nicht. Der Inhalt der Douglas Box gefällt mir auf jeden Fall sehr gut

    AntwortenLöschen