Sonntag, 4. März 2012

NOTD mit Artdeco und P2 vom 04. März 2012

In meiner Februar Glossy Box war der Artdeco Ceramic nail lacquer Nr. 108 "blue grey" enthalten. Auch wenn ich die Artdeco Lacke unheimlich gern mag und auch einige von ihnen habe, trifft die Farbe "blue grey" nicht ganz meinen Geschmack.



Aber nur weil mir der Lack nicht 100%ig zusagt, lass ich ihn nicht einfach bei mir im Schrank versauern. Kurzerhand hab ich ihn mit dem P2 snow glam Nagellack "glitter grey" aufgepeppt und die Kombi gefällt mir erstaunlicherweise richtig gut.


Geht es euch manchmal auch so, ihr habt Lacke die ihr allein nicht tragen mögt oder die euch nicht gefallen? Mischt ihr die Lacke oder lackiert ihr Glitzer drüber?

Kommentare:

  1. Das sollte ich auch mal tun, momentan vernachlässige ich alle Nicht-Favoriten-Lacke sträflichst...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das kommt mir total bekannt vor. Alle Lacke die ich nich so gern mag, fristen ein trostloses Dasein bei mir. Nur in der letzten Zeit bin ich auf die Idee gekommen, sie entweder mit nem Tropfen eines anderen Lacks zu verbessern oder einfach ne Schicht Glitzerlack drüber zu lackieren. Meist gefällt mir das Ergebnis dann richtig gut

      Löschen
  2. Antworten
    1. Vielen Dank. Meiner Meinung nach eine deutliche Verbesserung zu vorher und für mich tragbarer

      Löschen
  3. Mit dem Glitterlack gefällt es mir auch viel besser! Hab auch solche Kandidaten in meinem Schrank :). LG <3

    AntwortenLöschen
  4. Ich bin kein großer Glitzer-Fan... deine Farbe gefällt mir auch solo super ;)

    AntwortenLöschen
  5. Gefällt mir :))

    telmaminaa.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  6. Ich bin auch so Make Up verrückt :-*

    AntwortenLöschen
  7. Ich finde beide Varianten sehr schön :)
    Und danke für deinen süßen Kommentar ♥

    AntwortenLöschen
  8. super schöner nagellack ;)
    sieht richtig toll aus gerade für den kommenden Frühling :)
    lass dir liebe Grüße da...

    AntwortenLöschen