Sonntag, 4. März 2012

Wünsche erfüllen Teil 1

Beim stöbern durch meine Blogliste habe ich im Laufe der letzten Wochen bzw. Monate eine kleine Wunschliste mit Produkten zusammengestellt, die ich mir nach und nach auch kaufen möchte.
Alles auf einmal wäre auch viel zu viel und nicht im geringsten bezahlbar. Gestern habe ich mir schonmal fünf Dinge von meiner Liste gegönnt.
  • Chanel nail colour "May"
  • Chanel nail colour "Rose Caché"
  • Yves Saint Laurent Ombres 5 Lumières Nr. 3 "Tawny"
  • Clinique stay-matte sheer pressed powder Nr. 01 "stay buff"
  • Clinique chubby stick Nr. 06 "woppin' watermelon"
Ich bin schon richtig gespannt aufs Testen meiner neuen Errungenschaften und bereue den Kauf bisher nicht. Aber bis ich meine Wunschliste abgearbeitet habe, wird es noch eine Weile dauern. Und sicherlich wird das ein oder andere Produkt noch hinzukommen.

Habt ihr auch eine Wunschliste mit Produkten, die ihr euch noch kaufen möchtet? Kauft ihr vielleicht spontan was euch gefällt? Wie handhabt ihr das?

Kommentare:

  1. Da hast du aber ganz was Feines gekauft, bin gespannt auf deine Reviews! Ich kaufe, sagen wir mal, 50%/50%. Kaufe viel spontan, aber öfters gibt`s einfach Produkte, die mir auch monatelang keine Ruhe lassen, dann gehe ich gezielt in den Laden und kaufe sie.
    LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja ich hab mir wirklich ein paar tolle Sachen gekauft und könnte sie die ganze Zeit anschauen.
      Und Produkte die einen nich in Ruhe lassen kenn ich, die kauf ich dann meist auch weil sie mir andauernd im Kopf rumschwirren

      Löschen
  2. WOW! Glückwunsch! das sind sehr schöne Sachen!
    Ich freue mich für dich! :)
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Liebes,
      vor allem die Palette hat es mir angetan. Die Chanel Lacke sind farblich wunderschön und ich hoffe sie halten diesmal länger auf meinen Nägeln als meine anderen drei.

      Löschen
  3. ich habe auch eine wunschliste die beinhaltet aber eher sachen die ich irgendwann haben möchte. ganz tolle sachen die ich unbedingt will kauf ich sofort (ich kaufe auch so gut wie keine high-end kosmetik) und dabei wandern meist noch einige zufallsprodukte in den korb.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich kaufe High end Kosmetik und Drogeriekosmetik und hab beides auf meiner Wunschliste. Nur bei High end Sachen denk ich länger drüber nach, weil es ja schon etwas mehr Geld ist. Und zufällig andere Dinge im Korb, wer von uns kennt das denn nich

      Löschen
  4. Schöner Luxus! Ich habe auch so eine Wunschliste im Hinterkopf, bei teuren Produkten lasse ich mir gerne Zeit mit der Anschaffung und so hat sich so mancher Wunsch mit der Zeit von selbst erledigt. Mitunter belohne ich mich selber, nehme mir ein Projekt vor und gönne mir dann einen langgehegten Wunsch, so motiviere ich mich und weiß meine Anschaffungen dann auch noch mehr zu würdigen:)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ab und an sollte man sich solchen Luxus gönnen find ich. Für mich sind die Dinge auch eine Art Belohnung und ich erfreue mich total an den Sachen.
      Manchmal haben sich Wunschprodukte auch erledigt, vor allem wenn sie Le sind und ich nich mehr rankomm

      Löschen
  5. Wow ,das Foto ist ein Traum ,so hübsche Sachen!
    Mich würde jetzt natürlich deine Wunschliste brennend interessieren :)

    LG :*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die kann ich ja bei Gelegenheit mal posten, aber es kommt öfter was neues hinzu.

      Löschen
  6. Die YSL Lidschatten sind ja wunderschön!!!
    So eine imaginäre 'Haben-wollen'-Liste habe ich auch :)

    http://zuckerwattewunderland.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Über die Palette freu ich mich auch am meisten, aber sie war in der Tat nich ganz günstig. Im ersten Moment musste ich auch ein wenig Schlucken beim Preis

      Löschen
  7. Oh wow, was für ein toller Einkauf! Die YSL Palette ist wunderschön!! So eine steht auch auf meiner Wunschliste. Die Liste ist ewig lang, ich schreibe aber nicht immer alles auf und schaue auch nicht so oft drauf. Nur wenn ich mal Lust habe mir was zu gönnen, gehe ich die Liste durch :).

    LG, Nathalie

    AntwortenLöschen
  8. Den Chubbystick in watermelon habe ich auch. Ich nutze ihn allerdings sehr selten, da ich feststellen musste, dass ich mit solchen Lippen-Stiften nicht gut umgehen kann und der Geruch bzw. Geschmack sehr pastig oder wachsig ist, was ich nciht mag. Schade eigentlich... ich hoffe, du hast mehr Freude dran!!

    AntwortenLöschen