Mittwoch, 2. November 2011

Fazit meines vier Wochen Projekts

Seit gestern habe ich mein vier Wochen Projekt erfolgreich beendet und möchte euch nun etwas mehr darüber erzählen.
Ich bin wirklich sehr stolz auf mich, das Projekt bis zum Ende durchgezogen zu haben. Manchmal hab ich mir schon eine größere Auswahl gewünscht und ein paar Produkte vermisst. Aber ich wollte ja bewusst mit möglichst wenig Produkten auskommen.

Die ersten zwei Wochen meines Projekts habe ich Urlaub gehabt und manche Produkte kamen schonmal gar nicht zum Einsatz. Das zog sich selbst die vergangenen zwei Wochen und ich habe sie während der ganzen Zeit nicht angerührt. Aber nicht weil ich die Produkte schlecht finde, sondern einfach weil ich mit der gewählten Kombi zufrieden war. Da brauchte ich nichts anderes.

Ich habe es sogar erstaunlicherweise geschafft, drei Produkte aufzubrauchen. Und selbst bei den neu zum Projekt hinzugefügten Produkten kann man bereits den täglichen Gebrauch erkennen.
Wie oft ich welches Produkt verwendet habe, habe ich nicht notiert. Aber nun lassen wir die Bilder sprechen, damit ihr sehen könnt, was sich in den vier Wochen getan hat...

Vorher

Update nach zwei Wochen
nur die wichtisten Produkte, die täglich im Gebrauch waren

drei Produkte bereits aufgebraucht, aber die Verpackung der Foundation war bereits entsorgt





Fazit nach vier Wochen
weitere Produkte aus dem DM Testpaket wurden noch hinzugefügt, sind allerdings auf den Bildern nicht enthalten

Kommentare:

  1. Schön dass du das Projekt so gut durchgezogen hast.
    Ich überlege ob ich auch sowas machen soll, aber ich weis nochnicht ob ich das auch einhalten könnte.. :D

    AntwortenLöschen
  2. ich glaube ich hätte einfach zu viel angst das ich ein produkt vermissen würde wenn ich es leer bekommen würde, gerade wenn es aus einer le war
    aber ich finde es super das du das durchgezogen hast! :)

    AntwortenLöschen