Montag, 2. Mai 2011

Aufbewahrung für Ohrringe

Hallo liebe Beautys,

wenn ihr wie ich Ohrringe liebt und sie passend zu allen Farben in eurem Kleiderschrank und jedem denkbaren Anlass habt, wird euch diese Aufbewahrungsidee für Hängeohrringe bestimmt auch gefallen.



Es ist ein simpler Bilderrahmen aus dem Baumarkt, passend zum Bad ausgesucht. Von hinten ist gewöhnlicher Kaninchendraht /Maschendrahtzaun mit einem Elektrotacker befestigt worden. Wer keinen hat, findet bestimmt auch eine andere stabile Lösung. Die „Aufhänger“ sind aus so einem Haushaltsset in meiner Werkzeugkiste, das gibt es auch im Baumarkt und ab und zu auch im Discounter als Set. Ich habe diese Rahmen auch schon öfter verschenkt, bisher haben sich meine Freundinnen immer sehr gefreut.

Die Herstellung dauert keine halbe Stunde.

Wie bewahrt ihr eure Ohrringe auf?


Kommentare:

  1. Das sieht ja klasse aus! tolle idee!

    lg

    AntwortenLöschen
  2. Oooh tolle Idee :)!
    Ich werd demnächst auch mal im Baumarkt schauen :D.
    Danke für den Tipp ♥.

    AntwortenLöschen
  3. hast du gesehen, dass das bild falsch rum ist? =D

    AntwortenLöschen
  4. @Pinkleoley
    Ja habe ich und der Fehler ist bereits behoben. Aber dennoch danke für den Hinweis

    AntwortenLöschen
  5. ;)
    finde die idee super - kenne das sonst nur mit stoff beziehen, aber das mit dem draht gefällt mich sogar noch besser!
    lg =)

    AntwortenLöschen
  6. Die Aufbewahrung gefällt mir, genau wie dein Blog :) Ich habe meine Ohrringe alle in Fächern in einer Schublade.

    LG Linny
    http://schmuckstueck.blogspot.com/

    AntwortenLöschen