Dienstag, 26. Juli 2011

Sigma Professional brush Kit "Make me blush"

Nach einer wirklich sehr langen Testphase von ca. fünf Monaten möchte ich Euch meine Meinung zum Sigma Professional brush Kit "Make me blush" mitteilen. Ich wollte sie über einen längeren Zeitraum testen, um zu sehen, ob sie ausbluten und einzelne Pinselhaare verlieren. Und wenn sie einzelne Haare verlieren, ob es sich nach einigen Wäschen legt.

Das "Make me blush" Set beinhaltet fünf Gesichts- und sieben Augenpinseln. Aber eigentlich kennt ihr das genannte Set schon als Complete Kit (Sigma Essential Brush Kit - face and eyes). Es ist lediglich ein wenig Farbe hinzugekommen und eine praktische, multifunktionale Pinselaufbewahrung (Container).  

Wem das Set in der Farbe nicht zusagt, der kann zwischen folgenden Varianten wählen

Bestellen kann man das Sigma Set entweder in den USA direkt bei Sigma MakeUp oder aber bei Cambree. Andere Onlineshops sind mir aktuell nicht bekannt.

USA


  • www.sigmamakeup.com -- $99.00 ca. 68,29 Euro zzgl. Versand



  • Deutschland 
    • Cambree -- 96,49 Euro zzgl. 3,99 Euro Versand

    Links und recht ist je ein Druckknopf, damit man das Ober- und Unterteil transportsicher verschließen kann. Für den Schminktisch oder auch auf Reisen kann man den Container wunderbar als Pinselhalter zweckentfremden. Man kann die Pinsel nach Gesicht bzw. Augen Make up trennen, oder auch nach sauber und schmutzig. Der Phantasie sind keinerlei Grenzen gesetzt. Inzwischen kann man den Container bzw. Pinselhalter sogar einzeln kaufen.



    Large Powder - F30
    $ 16.00
    Gesamtlänge: 20,5 cm 
    Haarlänge: 4,5 cm
    Mit diesem Pinsel gelingt Euch der großflächige Auftrag von Puder, dank dem großen Pinselkopf, wirklich schnell. Die Haare sind angenehm weich, haben aber trotzdem den nötigen Widerstand. Da ich allerdings zum Auftragen von Puder lieber einen Kabuki verwende, benutze ich dieses Schätzchen sehr gerne für meinen Bronzer.


    Duo Fibre - F50
    $ 16.00
    Gesamtlänge: 20 cm
    Haarlänge: 3,8 cm
    Duo Fibre Brushes zeichnen sich dadurch aus, dass Ihre Pinselköpfe aus Synthetik und Naturhaar bestehen. Damit lassen sich besonders flüssige und cremige Produkte sehr gut in die Haut einarbeiten.Ich benutze schon sehr lange Duo Fibre brushes für Cremerouge und ab und an auch mal für Flüssigfoundation. Besonders für Cremerouge liebe ich diese Art von Pinsel, da man immer die richtige Menge Blush auf den Wangen verteilt. Zumindest ich erwische nie zuviel.


    Large Angled Contour - F40
    $ 14.00
    Wie man auf dem Bild deutlich sehen kann, kommt der large angled contour bei mir für blush zum Einsatz, aber er eignet sich auch super zum konturieren. Selbst für mein Mac creamblush habe ich ihn schon verwendet und auch hier wird der Auftrag wirklich streifenfrei. Die Pinselhaare sind angenehm weich und kratzen nicht auf der Haut.

    Foundation - F60
    $ 14.00

    Da ich mit meinem Flattop Kabuki - F80 für Foundation voll und ganz zufrieden bin, gehört der Foundation Pinsel für mich eher zu den Stiefkindern dieses Sets. Gar keine Frage, er eignet sich auch super für den Auftrag von Foundation, sogar für die cream color Base von Mac kann ich ihn super verwenden. Aber wenn es mal schnell gehen muss, verwende ich ihn auch gern für den großflächigen Auftrag von Concealer.

    Eye Shading - E55
    $ 9.00
    Gesamtlänge: 17,5 cm
    Haarlänge: 1 cm
    Für mich ein sehr gelungener Lidschattenpinsel. Man kann mit ihm genau die richtige Menge Lidschatten aufnehmen und aufs Auge bringen. Die Fläche des Pinsels bzw. der Pinselkopf ist relativ großer und die Haare/Borsten sind recht dicht gebunden.
    Ich liebe diesen Pinsel total, vlt. habe ich deswegen auch bereits drei Stück davon in meiner Sammlung. *grins*

    Tapered Blending - E40
    $ 9.00
    Gesamtlänge: 19 cm
    Haarlänge: 1,7 cm

    Dieser Pinsel eignet sich super um scharfe Kanten zu kaschieren und weiche Übergänge zu zaubern. Je nach Lust und Laune verwende ich ihn um Puder über meinen Concealer zu stäuben, um fall out von Pigmenten wegzuwischen oder durchaus auch mal um Concealer aufzutragen.

    Large Shader - E60
    $ 9.00
    Der größere der beiden Lidschattenpinsel kommt besonders dann zum Einsatz, wenn es mal richtig schnell gehen muss, oder eine Basisfarbe aufs Augenlid gegeben wird. Dafür eignet er sich wirklich super, denn es geht richtig fix. Einmal übers komplette Augenlid und schon fertig. Ebenso kann man mit dem Large Shader super die Lidschatten auf dem Augenlid schichten.

    Concealer - F70
    $ 9.00
    Nimmt genau die richtige Menge Concealer auf und man kann diesen sehr gut verblenden. Selbst für den Auftrag der Lidschattengrundierung oder von Cremelidschatten habe ich den Pinsel bereits verwendet. Die Synthetikhaare nehmen nicht viel vom Produkt an sich auf und geben genau die richtige Menge ab.

    Medium Angled Shading - E70
    $ 9.00
    Mit diesem Pinsel arbeite ich gern in meiner Lidfalte, einfach die abgeschrägte Seite am äußeren Augenwinkel ansetzen und langsam in Richtung Augeninnenwinkel verblenden. Klappt wirklich wunderbar und die Farbe konzentriert sich je nach Pinsellage mal mehr mal weniger stark am äußeren Augenwinkel.

    Pencil - E30
    $ 9.00
    Gesamtlänge: 17,5 cm
    Haarlänge: 1 cm
    Für mich der ideale Pinsel, um z.B. den Lidschatten am unteren Wimpernkranz aufzutragen. Pencilbrushes sind für solch filigrane Arbeiten viel besser geeignet, als ein normaler Lidschattenpinsel. Man kann die Farbe nämlich dort auftragen, wo sie hingehört und malt nicht noch an anderen Stellen mit dem Pinsel.
    Für den äußeren Augenwinkel oder den Auftrag von Lidschatten in der Lidfalte benutze ich ihn auch total gerne.

    Small Angle - E65
    $ 9.00

    Diesen Pinsel verwende ich sehr gerne für Augenbrauenpuder, denn damit kann ich wirklich sehr präsise arbeiten. Viele schwärmen ja so davon, ihn als Eyelinerpinsel zu benutzen, aber irgendwie komm ich damit gar nicht zurecht. Ansonsten verwende ich ihn neben dem Pencilbrush auch gerne für die filigrane Arbeit am unteren Wimpernkranz.

    Eye Liner - E05
    $ 9.00

    Hiermit lassen sich besonders feine, aber auch etwas breitere Lidstriche ziehen, je nach Bedarf. Der Pinsel gleitet förmlich übers Augenlid und der Lidstrich gelingt immer.


    mein Fazit
    Im Großen und Ganzen bekommt man für sein Geld relativ ordentliche Pinsel, allerdings muss man ein paar Abstriche machen. Wenn man die Pinsel bekommt, riechen sie alle recht chemisch und man muss sie wirklich mehrfach reinigen um den Geruch wegzubekommen. 
    Manche Pinsel verlieren doch einige Haare und meist legt es sich nach der ein oder anderen Wäsche, es kann aber auch vereinzelt immer mal wieder ein Haar im Gesicht hängen bleiben. Was mich allerdings ein wenig gestört hat sind Auflösungserscheinungen, die innerhalb der Testphase aufgetreten sind. Das sollte meiner Meinung nach nicht vorkommen, zumal Sigma eine Garantie für ein Jahr gibt. Die defekten Pinsel werden allerdings anstandslos, wenn auch mit kleiner Verzögerung, ausgetauscht. Vom Kundenservice her also wirklich 1 A und absolut in Ordnung. 

    In einem gesonderten Post werde ich mal meine allerersten Sigma Pinsel (die, die ich damals bei Shoperöffnung vorbestellen musste) mit diesem Set vergleichen. Das hat lediglich den Grund, Euch mal über die schleichenden Qualitätsveränderungen bei den Pinseln zu informieren. Bei einigen Pinseln fällt der Unterschied gar nicht bis kaum auf, bei anderen wiederum ist er extrem deutlich zu erkennen. 
    Habt Ihr überhaupt Interesse solch einen Post zu lesen?

    Kommentare:

    1. cool das mal zu sehen :)

      Ganz liebe Grüße Kati
      http://katismodewelt.blogspot.com/

      AntwortenLöschen
    2. Vielen Dank Liebes, das hilft mir auch echt weiter, da ich schon ziemlich lange mit dem Gedanken spiele, mir auch mal so ein Pinselset zuzulegen. ;-) Und natürlich bin ich auch an nem Vergleich zu den älteren Pinseln interessiert. :-)

      LG!

      AntwortenLöschen
    3. @Kati
      Meinst du das Set an sich? Oder jeden einzelnen Pinsel auch noch in Nahaufnahme?

      @Verena
      Hallo Süße,
      du spielst mit dem Gedanken Dir ein Sigma Set zu kaufen? Mach es nich, ich empfehl Dir ein anderes mit besserer Qualität. Schau Dir Sedona Lace Pinsel an http://www.sedonalace.com/Cosmetic-Brushes/46/12-Piece-Professional-Makeup-Brushes-Black.aspx
      die gibt es auch in rosa, wenn gewünscht. Kosten nur 60$ und die Pinselrolle is bereits mit dabei.

      AntwortenLöschen
    4. Ich überleg ja schon die ganze Zeit, ob sich dieses Aufbewahrungsteil lohnen würde. Aber auf reisen sind die Pinsel da auch nicht vorm knicken geschützt, hmpf.

      AntwortenLöschen
    5. Wie gestern schon per What's App, jetzt auch nochmal hier: Danke, du bist n Schatz! :-x Werde mir das Sedona Lace Set mal ansehen und dann entscheiden. Ich brauche definitiv noch ein paar Pinselchen, denn ich habe nur welche von MAC, und wenn die nachm Waschen trocknen müssen, kann ich mich nicht mehr schminken. ;-)

      AntwortenLöschen
    6. ich habe dieses set in blau make me cool oder so
      keine ahnung egal
      also ich finde den F60 sogar bsser als den 190 von mac ich finde der von mac schmiert und der von sigma macht das überhaupt nicht er blendet das make up irgendwie total schön aders kann ich das nicht beschreiben also das wirkt dann so eben........lg

      AntwortenLöschen
    7. Ich hab mir das Set heute bestellt und bin schon total aufgeregt, denn ich habe nämlich keinen einzigen Lidschattenpinsel *gg* Ich hoffe dieFarbe ist eher rosa und nicht coralle, mal sehen.

      LG Ina

      AntwortenLöschen