Mittwoch, 30. Mai 2012

Favoriten Mai 2012

Ein weiterer recht schminkfauler Monat neigt sich nun gen Ende, aber bei den sonnigen Temperaturen ist mir nicht nach einem ausgiebigen Make up. Mir gefallen momentan eher recht simple Looks, die ich mit recht wenigen Produkten zaubern kann.





Damit ihr die Produkte allerdings noch etwas besser im Detail erkennen könnt, habe ich sie noch einmal in den einzelnen Produktgruppen zusammengfasst.


uma Angel dust Duo e/s "hot coffee"
War eigentlich ein absoluter Spontankauf, aber mir haben die beiden Farben so gut gefallen. Und eigentlich wollte ich die wow Mascara kaufen, aber die war gerade ausverkauft. Klar braucht man dann natürlich was anderes *lach* Der Lidschatten hat eine buttrig weiche Konsistenz und lässt sich ohne jegliches krümeln bzw. fall out auftragen. Auch die Farbabgabe ist gar nicht mal so übel und die Farben strahlen auf meiner Artdeco Base noch viel mehr. 

Artdeco e/s Nr. 27
Ich glaub so langsam könnt ihr den Lidschatten nicht mehr sehen oder? Aber zu meiner Verteidigung muss ich gestehen, dass mich dieser Lidschatten erneut fast den gesamten Monat begleitet. Ich liebe den Hauch Farbe inkl. Schimmer, den er auf dem Augenlid hinterlässt. Einfach noch den P2 matte dream e/s "brown delight" in die Lidfalte, ein wenig eyeliner, Mascara und fertig ist mein Augen Make up.   

 
Artdeco Art design Highlighter Nr. 2
Dieses hübsche kleine Schmuckstück habe ich vor ein paar Wochen in meiner Sammlung wiederentdeckt. Ehrlich gesagt kann ich noch nicht einmal mehr sagen, wann die Art design Highlighter Bestandteil einer Limited edition waren. Der rosé- sowie goldfarbene gehören zu meiner Sammlung und ich liebe sie heiss und innig. Von der Textur her sind sie wunderbar seidig weich und zaubern einen dezenten, wunderschönen Glow auf die Wangenknochen. Natürlich lassen sich beide auch wunderbar als Lidschatten zweckentfremden. Im Mai habe ich bevorzugt zur Nr. 2 gegriffen, einem wunderschönen Roséton mit dezentem goldenen Schimmer. Die Farbe lässt sich eigentlich sehr schwer beschreiben, ist aber wirklich wunderschön. 


Artdeco Bronzing powder Compact
Dieses hübsche Stück war im vergangenen Jahr Bestandteil der Artdeco Aqua Glow bronzing Kollektion. Genau wie die Art design Highlighter ist mir der Bronzer beim stöbern durch meine Sammlung in die Hände gefallen. Der Bronzer zaubert mir einen dezent von der Sonne geküssten Look, ohne zu intensiv zu sein. Wer allerdings ein stärkeres Ergebnis erzielen möchte, kann den Bronzer wunderbar schichten. Angenehm seidig weiche Textur, ohne zu krümeln und selbst der dezent Kokosnussige Duft gefällt mir sehr.


Rival de Loop Beauty Balm

Auch wenn ich mir den relativ neuen RdL Beauty Balm erst im Mai gekauft habe, zähle ich ihn bereits jetzt schon zu meinen Lieblingen. Strahlender, ebenmäßiger Teint, recht gute Deckkraft, angenehmer Duft.
ausführliche Review folgt

Kiko BB cream "light"
Auch wenn ich die Kiko BB cream aufgrund meines ersten Eindrucks für zu hell gehalten habe, muss ich mich dahingehend korrigieren. Sie zaubert ein ebenmäßiges Hautbild, kaschiert kleinere Rötungen und Hautunreinheiten, auch wenn sie von der Deckkraft eher geringer ist. Das Endergebnis gefällt mir ausgesprochen gut und mit ein wenig Puder sieht man gleich viel frischer aus.
Wer meine ausführliche Review zur Kiko BB cream lesen möchte: klick


P2 Mission summer Look intense color l/s "rich rose"
Auch erst diesen Monat in meine Sammlung aufgnommen, aber auch hier bereits ein absoluter Liebling. Ein wirklich wunderschöner Farbton, der die Lippen dezent mit Farbe umhüllt, ohne zu stark geschminkt auszusehen. 
meine ausführliche Review könnt ihr hier nachlesen: klick

Mac l/s "Quiet, please"
Diesen Lippenstift habe ich erstaunlicherweise sehr sehr lange ignoriert und unbeachtet in der Schublade liegen gehabt. Quiet Please wurde mit der Cham Pale Kollektion im Winter 2010/2011 repromoted, aber mein Exemplar habe ich aus der 2008er Red she said Kollektion. Der Lippenstift war damals ein absoluter Spontankauf, hat aber bis jetzt nie so wirklich viel Beachtung geschenkt bekommen.
Ich weiß nicht warum, aber ich liebe ihn momentan abgöttisch. Die Kombination aus einem Hauch Farbe (champagner rosé) mit einem Hauch Schimmer gefällt mir momentan wirklich sehr. Und Quiet please passt einfach immer, egal welchen Look man geschminkt hat.

Kommentare:

  1. Die Kiko BB Cream mag ich auch sehr gerne :) Die Rival de Loop teste ich im Moment erst noch :)

    http://zuckerwattewunderland.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Kiko BB cream finde ich auch richtig toll, vor allem nach meiner anfänglichen Skepsis. Doch nachdem sich die gelegt hat, greife ich total gern zu der Kiko Creme. Farblich passt sie recht gut zu mir und mit Puder und Concealer sieht das Ergebnis richtig gut aus find ich.

      Den RdL Beauty Balm teste ich ja auch noch, aber bisher mag ich ihn recht gern

      Löschen
  2. Der P2 Lippenstift lächelt mich auch an, ich hoffe, dass sie mal langsam wieder den Ständer auffüllen. Und die Rival de Loop Creme werd ich mir bei Gelegenheit auch noch mal genauer anschauen! ;-) LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bei uns dümpeln momentan auch nur die Reste im Aufsteller rum. In anderen Märkten habe ich sogar alle noch vorhandenen Le Artikel in Kisten gesehen, die sie zum Verkauf rausgestellt haben. Natürlich nur zig mal den Bronzer, keine Lippies etc.

      Löschen
  3. Und ich mag diese Rival de loop BB Cream so gar nicht
    ;-( menno...
    Der Bronzer ist toll <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Woran liegts? Kommst du mit der Konsistenz nich zurecht? LIegt es an der Farbe, oder gestaltet sich der Auftrag schwierig?

      Ja den Bronzer liebe ich wirklich heiss und innig, auch wenn ich immer mal andere teste. ich kehre meist zu meinem Artdeco zurück und weiß was ich hab

      Löschen
    2. Würde sagen von allem etwas :D
      Es lässt sich ganz blöd auftragen bei mir und wird dann fleckig. Die Farbe war aber eigentlich okay, als ich es gekauft hatte.

      Ich finde aber die BB Matt von Garnier sehr gut. Die mag ich gerne ;-)

      Löschen
  4. quiet please sollte ich auch mal wieder rauskramen der passt jetzt im sommer wirklich gut da er ja echt schön schimmert
    rich rose hatte ich heute das erste mal drauf und ich finde die farbe wirklich auch wunderschön

    liebe grüsse

    AntwortenLöschen
  5. Schöne Favoriten, den Artdeco Bronzer finde ich besonders toll <3! LG :)

    AntwortenLöschen