Dienstag, 1. Mai 2012

Catrice Ultimate Nail lacquer "Meet me at Coral Island"

Lange Zeit musste der Lack in meiner Sammlung auf seinen großen Auftritt warten, aber farblich passt "Meet me at Coral Island" meiner Meinung nach besser zum Frühling/Sommer. 
Meet me at Coral island würde ich als koralligen pinkton beschreiben, ohne jeglichen Glitzer bzw. Schimmer. Die Farbe ist schon recht grell und ein absoluter Hingucker auf den Nägeln. Mir persönlich gefällt er aber nur bei längeren Fingernägeln, sonst wirkt er einfach zu überladen.
Wie bei alle meinen Catrice Lacke habe ich auch hier keinerlei Probleme beim Auftrag gehabt. Der Lack braucht allerdings zwei Schichten, damit die Farbe wirkt. Die erste Schicht ist mir leider ein klein wenig zu sheer. Was die Trockenzeit angeht kann ich mich nicht beschweren, denn der Lack trocknet recht schnell. Allerdings bin ich ein Fan von schnelltrocknenden Topcoats wie Essie Good to go.

Kommentare:

  1. Wenn ich das nächste Mal in Mannheim bin kauf ich den mir sofort, da fällt mir grade ein, dass es Catrice ja auch endlich in dm gibt :)♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja und es wurde auch Zeit für Catrice bei DM. Das gab es ja vor Jahren schon und ich habe nie verstanden, warum es damals aus dem Sortiment gekickt wurde

      Löschen
  2. tolle Farbe:)
    telmaminaa.blogspot.fr

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die is zwar grell und fällt unheimlich auf, aber gerade für den Frühling Sommer darf es etwas mehr Farbe sein.
      Hab mir übrigens deinen blog angeschaut und du hast nun einen Stalker mehr

      Löschen
  3. Ich mag solche Farbtöne sehr! <3
    liebe grüße :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich auch und besonders im Sommer trage ich solche Nuancen sehr gern

      Löschen
  4. Das ist einer meiner Lieblingslacke <3 :D

    AntwortenLöschen
  5. Hey ja die gibt es aber ich glaube noch nicht so lange:)
    telmaminaa.blogspot.fr

    AntwortenLöschen
  6. Den hab ich auch. :) Je nach Lichteinfall und Tageszeit sieht er entweder mehr rosa oder orange aus.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich mag die Nuance nach wie vor sehr gern und finde sie einmalig. Das mit dem Farbkontrast kann ich bestätigen, je nach Lichteinfall wirkt er anders.

      Löschen