Freitag, 4. Mai 2012

Sleek Face Contour Kit light

Nachdem meine Sleek Bestellung bei Cambree nun schon eine ganze Weile her ist, möchte ich euch nach einer sehr langen Testphase nun endlich das Face Contour Kit vorstellen.
Bis ich mir das Sleek Face Contour Kit gekauft habe, habe ich mit meinem Mac Sculpt and shape Powder "Accentuate sculpt" konturiert.

Bezug/Preis
Bestellen kann man das Sleek Face Contour Kit direkt in England bei Sleek MakeUp oder aber in diversen deutschen Onlineshops

Großbritannien
Deutschland
  • Kosmetik4less  9,00 € zzgl. 3,90 € Versand
  • Cambree 9,49 € zzgl. 3,99 € Versand
  • Shades of pink 9,89 € zzgl. 3,90 € Versand (Miniversand 2,30 € Warenwert bis 20 €, Abholung vor Ort 0,00 € Versand/nur in Berlin, Rücksprache per Mail)
  • Shining cosmetics 9,95 € zzgl. 4,95 € Versand (Warenbrief 2,50 € bis Warenwert 12 €)
  • Kosmetik Kosmo 9,95 € zzgl. 3,95 € Versand (ab 25 € innerhalb Deutschlands versandkostenfrei)

Allgemein
  • drei Nuancen erhältlich (light, medium, dark)
  • gewohnt schlichte Verpackung
  • perfekt für unterwegs
  • 14g/0.48oz für ca. 10 € 
Inhaltsstoffe
Pressed Powder
Talc, Aluminium Starch, Octenylsuccinate, Nylon - 12, Dimethicone, Bis-Diglyceryl-2, Polymethyl Methacrylate, Magnesium Stearate, Jojoba Esters (+/- Iron Oxides (CI 77492, CI 77491, CI 77499), D&C Red 30 CI 73360)

Highlighter
Mica, Talc, Zea Mays (Corn) Starch, Bis-Diglyceryl Polyacyladipate-2, Pentaerythrityl Tetraisostearate, Nylon-12, Silica, Dimethicone, Zink Oxide, Magnesium Stearate (+/- Titanium Dioxide CI 77891, Iron Oxides (CI 77891, Iron Oxides (CI 77492, CI 77491, CI 77499), FD&C Yellow 6 CI 15985, D&C Red 30 CI 73360)

mein Fazit
Auf das Sleek Face and Contour Kit war ich unheimlich gespannt, vor allem weil man dazu gemischte Reviews liest. Mir kommt es so vor, als würde es sich in zwei Lager spalten. Die einen lieben es und die anderen hassen es bzw. kommen nicht damit zurecht.

Beim Kauf habe ich mich für die hellste Nuance "light" (Nr. 884) entschieden. Ich habe mich bewußt für die hellste Nuance entschieden, da mir die anderen beiden Kits in Natura zu dunkel für mich erschienen. (Konnte die drei Kits bei meinem IMATS Besuch im vergangenen Jahr begutachten).


Die Verpackung des Kits ist wie bei allen Sleek Produkten schlicht und einfach gehalten. Elegante schwarze Verpackung, Sleek Schriftzug auf dem Deckel und wenn man diesen öffnet, kommt ein Spiegel zum Vorschein. Das Kit selbst ist minimal größer als die Sleek blushes, unterscheidet sich aber sonst nicht wirklich von den anderen Sleek Produkten. 
Für den Auftrag des Puders verwende ich am liebsten meinen Sigma Small Contour - F05, streiche dann einmal über den Puder um genügend Produkt aufzunehmen. Der Pinsel enthält bereits bei einmaligem dippen ins Konturpuder genügend Produkt für eine Wangenpartie.
Danach trage ich den Konturpuder mit leichter Hand unterhalb des Wangenknochens sowie auf die Kinnmitte, die seitliche Stirnpartie und auf den Nasenflügel auf.
Im Anschluß achte ich darauf, die farblichen Übergänge sehr sorgfältig zu verblenden, um ein möglichst natürliches Finish zu erzielen. Harte Übergänge lassen das Gesicht unnatürlich aussehen.

Für das Foto habe ich die Konturen etwas stärker hervorgehoben, damit man sie besser erkennen kann.

Der Konturpuder gefällt mir wirklich richtig gut, auch wenn er sich farblich enorm von meinem Mac Sculpt and Shape powder unterscheidet. Mein Mac Konturpuder "Sculpt" geht leicht in Richtung taupe bzw. gräuliches braun, während der Sleek Konturpuder ein minimal rötliches braun ist. Aber gerade Töne die einem leicht gebräunten Gesicht ähneln, lassen sich sehr gut zum konturieren verwenden.

Der Puder passt farblich recht gut zu meiner Haut, ein schönes mattes braun ohne Schimmerpartikel, wenn auch mit einem kleinen Stich ins rötliche.

Vom Highlighter bin ich ebenso angetan bzw. begeistert. Von der Textur her ist er ebenso seidig und buttrig, wie der Konturpuder.
Der Schimmer ist schön fein, auch wenn man hier ein wenig mit der Dosierung aufpassen muss. Erwischt man zuviel, zaubert man sich keinen schönen Glow ins Gesicht, sondern eher ein wenig zuviel Glitzer/Schimmer.
Der Highlighter macht sich übrigens auch besonders als Hauch Farbe auf dem Augenlid.

Wenn ihr auf der Suche nach einem guten und günstigen Face Contour Kit seid, kann ich euch das von Sleek wirklich empfehlen. Für hellhäutige finde ich das Set wirklich gut geeignet.

Was benutzt ihr, um euer Gesicht zu konturieren? Greift ihr auf Bronzer zurück, oder habt ihr vielleicht eins der Sleek Kits? Gibt es sonst noch Produkte zum konturieren, die ihr empfehlen könnt?

Kommentare:

  1. Ich zwar hell habe das Kit aber in medium und bin trotzdem ganz begeistert, ich nutze es täglich (und wurde sogar gefragt ob ich abgenommen hätte, ich führe es darauf zurück hehe). wenn man richtig dosiert und verblendet ist es wirklich schön, wobei ich es nicht so weit runter ziehe weil es mir dann am kiefer zu braun wird

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Normalerweise zieh ich es auch nich so weit runter, hab das nur fürs Foto gemacht damit man es besser erkennen kann.
      Mit der Dosierung muss man wirklich aufpassen, da stimm ich dir zu. Bloß nich zuviel, sonst sieht es too much aus. Aber wenn man einmal kurz mit dem Pinsel in das Konturpuder dippt, reicht es bereits aus

      Löschen
  2. Du hast mich neugierig gemacht...

    AntwortenLöschen
  3. Ich bin da wohl eher jemand, dem die Farbe nicht so zusagt...Aber ich finde es toll, dass Sleek sowas anbietet, auch noch recht günstig.
    Ich hab mich ja nun auf mein Ben Nye Contour No.1 eingeschossen :-)
    Aber kannst du evtl. mal ein Bild von dem MAC Konturpuder machen, zum Verlgeich?

    Danke, lieben Gruß

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sicher kann ich ein Bild vom Mac Konturpuder machen, aber eins sag ich dir gleich, da liegen Welten dazwischen.
      Das Ben Nye Puder kenn ich gar nich, muss mal danach googlen

      Löschen
  4. Als ich in London war, hatte ich es auch schon in der Hand, aber habs dann doch wieder zurückgelegt.. weiß auch nicht wieso haha.

    Ich benutze zum konturieren den Mac Harmony und bin damit eigentlich auch voll zufrieden :)

    AntwortenLöschen