Sonntag, 27. Dezember 2009

Sigma beauty on the go kit neutral shades

Die Sigma beauty on the go Kollektion wurde kreiert um den jeweiligen Lieblings Look immer mit bei sich zu haben.
Diese Sets enthalten alles, was man dafür benötigt. Sie kommen mit je vier einzeln verpackten e/s und einer leeren Palette. In diese leere Palette kann man die einzelnen e/s klicken und hat sie so alle beisammen und für unterwegs zusammen.
Man muss auch nicht unbedingt nur die neutralen Töne zusammenmischen, man kann bei den einzelnen Kits variieren. Da ich aber lediglich die neutrale Version daheim hab, hab ich alle in die Palette getan.



Ich habe das Set jetzt mittlerweile seit sechs Wochen und habe es seither ausgiebig getestet. Die Farben sind perfekt aufeinander abgestimmt und man kann wirklich sehr viele schöne, indiviuelle, ausgefallene und auch dezente Looks mit ihnen schminken.
Alle vier sind wirklich sehr gut pigmentiert und auch über die Haltbarkeit kann ich nicht wirklich etwas negatives sagen.
Die Textur ist schön buttrig weich und sehr cremig/geschmeidig fast seidig und sie lassen sich sehr schön verblenden.
Sie haben alle einen sehr schönen Schimmer, aber bei den Looks kann es manchmal zuviel des Guten sein und daher habe ich sie ab und an, wenn mir nicht nach zuviel Schimmer war, meine Looks mit ein paar neutralen Farben ohne Schimmer aufgepeppt.
Und was ich besonders gut finde ist, dass sie keine groben Glitzerpartikel enthalten, man sieht also nicht aus wie eine Diskokugel. Es bleibt wirklich nur ein schöner und dezenter Schimmer auf dem Lid.

Fazit:
Ich kann das neutrale Set empfehlen, weil man sehr viel mit den Farben spielen und ausprobieren kann. Die Pigmentierung ist sehr gut und hat mich definitiv überrascht.

Kommentare:

  1. super, auf eine review der e/s hab ich gewartet!
    ich war mir nach tiffanyd's rezension nicht allzu sicher ;)
    klingt nach guten, erschwinglichen produkten.
    wirst du auch amus zu den produkten schminken?
    das fände ich sehr interessant!
    liebe grüße

    AntwortenLöschen
  2. Ja werde ich, auch wenn ich eine absolute Niete im Make up fotografieren bin. Ich bekomm das irgendwie nich perfekt hin, weiß auch nich warum. *heul*

    AntwortenLöschen
  3. Die Lidschatten lachen mich auch schon seit einiger Zeit an... war mir aber etwas unsicher, bezüglich der Konsistenz usw. Du hast mir mit Deiner Beschreibung und den Swatches sehr weitergeholfen! Danke! :o) Vielleicht gönne ich sie mir zu meinem Geburtstag im Januar...

    AntwortenLöschen
  4. Ja auch ein Steinbock Kind :-) Ich bin ja auch bald schon mit meinem Geburtstag dran *heul* so übernächste Woche

    AntwortenLöschen
  5. Dein Geburtstag wird bestimmt nicht so schlimm wie meiner!!! Ich trage jetzt schon nur noch schwarz und mal sehen ob ich den 17. Januar überhaupt überlebe!! *in panik zur anti-faltencreme greif*

    AntwortenLöschen
  6. Ich werd 29 *panik* und folge die übernächstes Jahr mit der 30. Davor graut es mir auch schon irgentwie.
    In meinem Freundeskreis sind irgendwie alle verheiratet und haben schon Kinder oder planen gerade und was hab ich erreicht?
    Irgendwie alles frustrierend. Und *knuddel* den 17ten überlebst du ganz sicher *Antifaltencreme brauchst noch keine, hab noch nix dergleichen bei dir gesehen*

    AntwortenLöschen
  7. Dann kannst Du Dich noch ein Jahr "vorbereiten"! ;o)
    So geht es mir manchmal auch! Nicht verheiratet, keine Kinder ... nur einen Hund! :o) Wenn ich aber auf der anderen Seite an ein paar Schulkameraden denke, die schon zum 2. Mal verheiratet, 3 Kinder von 3 verschiedenen Partnern haben etc. denke ich da auch wieder anders.. ;o) Dann lieber glücklich zusammen ohne Trauschein und pubertierenden Kindern... (was jetzt nicht heissen soll, dass alle Ehen zum scheitern verurteilt und alle Kinder Monster sind!)

    AntwortenLöschen
  8. Ich versteh schon was du meinst, aber ich mag schon gern heiraten. Ich mal mir das schon aus.

    AntwortenLöschen
  9. Uns nerven alle Freunde, Familie und Bekannte mit heiraten. Wir sind nächstes Jahr 10 Jahre zusammen. Würde ja auch mal Zeit... mal sehen. :o) Meine Traumhochzeit wäre allerdings nicht sehr klassisch. Am liebsten in der "Little White Wedding Chappel" in Las Vegas und dannach ordentlich Party im Bellagio NightClub. Da hätte Oma aber was gegen! lol

    AntwortenLöschen
  10. Zehn Jahre sind schon ne Hausnummer. Hochzeit in Vegas fänd ich ja mal genial. Ich stalke übrigens schon deinen neuen Blog, allerdings muss ich irgendwie was an meinen Einstellungen ändern. Der zeigt mein Bild nich an und da steht mein voller Name. Find ich nich so gut *mecker* Irgendeine Idee?

    AntwortenLöschen
  11. Komisch mit dem Bild. Habe gerade mal geguckt aber kann keinen Fehler finden. Nimm es lieber erstmal wieder raus. Das ist ja nicht so gut mit dem vollen Namen!!
    Kannst Du vielleicht mal versuchen einen Kommentar dort zu schreiben? Ich glaub das funktioniert auch nicht... Manno!! Wenn es doch geht, schalte ich ihn nicht frei, wegen Deinem Namen. *verzweifelt*

    AntwortenLöschen
  12. Nen KOmmentar schreiben kann ich nich und irgendwie bekomm ich auch meinen vollen Namen nich weg *mecker* muss nochmal meine Einstellungen durchgehen, weiß aber nich woran es liegt

    AntwortenLöschen
  13. Vielleicht liegt es an meinem Blogger Template. Ich ändere es mal...

    AntwortenLöschen
  14. Ich habe das Template mal geändert. Kommentare bekomme ich jetzt und da steht auch Fashionvictim_81. Bei den Lesern allerdings noch Dein Name??

    AntwortenLöschen
  15. Ja und das bekomm ich irgendwie nich geändert und weiß nich warum.

    AntwortenLöschen
  16. Bei Rockstars&Angels wird Dein Bild auch nicht angezeigt und auch mit Deinem richtigen Namen. Schau mal bei den anderen Blogs, die du verfolgst, ob dass dort auch so ist...

    AntwortenLöschen
  17. Komischerweise ist das da auch so. Hat das was mit meinem google Konto zu tun? Is doch mist

    AntwortenLöschen
  18. Ich denke schon, dass es mit Deinem Google Konto zu tun hat. Es kann ja niemand anders einfach so den Namen ändern?? Ich hab mal in mein Konto geguckt. Unter "Persönliche Daten bearbeiten" steht Vormame/Nachname/Alias etc. Hast Du da Deinen Namen eingegeben?

    AntwortenLöschen
  19. Nein da steht kein Name drin, den hab ich extra weggelassen.

    AntwortenLöschen
  20. Das ist echt seltsam... in meinem Profil kann ich auch nirgendwo finden wo ich meinen Namen (Glamerous) angegeben habe. Ich denke, dass war bei Anmeldung? Ändern kann man es auch nicht. Es gibt ein Hilfeforum im Profil, wo man Fragen stellen kann. Vielleicht versuchst Du es dort mal? Das muss man doch irgendwo ändern können!

    AntwortenLöschen
  21. Ja ich versuch da mal mein Glück. Das hängt nämlich irgendwie mit dem google reder zusammen *mecker*

    AntwortenLöschen
  22. a, den Indian girl hab ich als Probe zu meinem Brush Kit bekommen und ich bin hin und weg von diesem kalten Braunton =)
    also dieses Kit wäre was für mich, wenn ich mein Indian Girl erstmal aufgebraucht habe ^^
    solange trage ich ihm am liebsten in der Lidfalte mit Sunnydaze oder satin taupe auf dem restlichen Lid ^^

    AntwortenLöschen