Mittwoch, 10. August 2011

Balea Make up Entferner Balsam 2 in 1

Vor einiger Zeit war ich ja auf der Suche nach einem neuen Augen Make up Entferner, da ich meinen favorisierten Auraté zwei Phasen Entferner nicht mehr bei Penny bekomme. Bei Dm habe ich dann den Balea Make up Entferner Balsam 2 in 1 im Regal entdeckt, den es seit wenigen Wochen zu kaufen gibt.
Allgemein
  • Parfümfrei
  • ohne Alkohol
  • ohne Mineralöl
  • extra mild
  • für trockene und sensible Haut
  • handliche Tube
  • 100 ml für 1,45 €
Inhaltsstoffe
Aqua, Glycerin, Cetearyl Isononanoate, Isononyl Isononanoate, Hamamelis, Virginiana Leaf Extract, Panthenol, Sodium Benzoate, Xanthan Gum, Sodium Acrylates/C10-30 Alkyl Acrylate Crosspolymer

mein Fazit
Der Make up Entferner Balsam kommt in einer handlichen Tube und ist farbtechnisch genau nach meinem Geschmack in rosa und lila gehalten. Nach dem Öffnen der Tube kommt ein recht flüssiger, gelartiger Balsam zum Vorschein. Dufttechnisch würde ich den Balsam als dezent frisch beschreiben, was ich als recht angenehm empfinde.
Die Anwendung ist recht simpel, einfach die gewünschte Menge auf ein Wattepad geben und sanft über das Auge bzw. die gewünschte Stelle streichen.
Das der Balsam nicht nur für die sensible Augenpartie, sondern auch für das komplette Gesicht anwendbar ist empfinde ich als Pluspunkt. Allerdings braucht er sich dann wesentlich schneller auf.
Leider entfernt er nicht mein komplettes Make up, mit meinen Mascara und Eyekiner kommt er leider gar nicht zurecht.
Man kann leider noch deutlich den Lidstrich und auch noch Mascara an den Wimpern erkennen. Da schwächelt der Balsam leider. Ausserdem muss ich recht stark mit dem Wattepad an den Augen reiben, um überhaupt eine größere Menge meines Make ups entfernen zu können. Und gerade an der sensiblen Augenpartie möchte man zwecks Faltenbildung recht wenig Kraft aufwenden, um Make up zu entfernen.
Insgesamt ist der Balea Make up Entferner Balsam kein für mich geeignetes Produkt, da er mein Make up nicht gründlich genug entfernt. Ich möchte mit einem Produkt mein gesamtes Make up entfernen und nicht noch ein weiteres im Bad stehen haben, was dann kleinere Korrekturen vornimmt bzw. die Feinarbeit leistet.

Kommentare:

  1. ähm... hat der denn überhaupt irgendwas an AMU entfernt? Zumindest auf dem Bild erkennt man da ja garnix. Würde bei mir auch komplett durchfallen! Vielen Dank für die Info.
    Ich schminke mein AMU immer mit den Renigungstüchern von Bebe ab. (die blauen) Das mach ich schon seit Jahren so und bin sehr zufrieden.
    Liebe Grüße,
    M E L O D Y

    AntwortenLöschen
  2. @Melody
    Nein er hat mein Augen Make up nicht wirklich entfernt, dafür aber mein Gesichts Make up. Nur für den Zweck kann ich auch ein Reinigungstuch (Balea, Bebe) oder eine Reinigungsmilch etc. verwenden.
    Für mich ist dieser Entferner leider ein Flop und garantiert kein NAachkauf. Versteh nich wie manche so begeistert davon sein können

    AntwortenLöschen
  3. Ich hab leider das gleiche festgestellt.
    Bei mir hat es auch nicht alles entfernt und ich hatte noch ziemliche "Pandaaugen" nach dem Duschen.
    Schade!

    AntwortenLöschen
  4. Deine Erfahrung mit diesem Balsam deckt sich mit meiner. Nicht nur, daß er das AMU nicht geschafft hat, ich habe das Zeug auch noch ins Auge bekommen und der Schmerz war einfach nur unglaublich...

    AntwortenLöschen