Dienstag, 23. August 2011

Barry M blusher Nr. 3 "strawberry"

Neulich habe ich ja bereits schon ausführlich über den Barry M lip gloss aus meiner Kosmetik4less Bestellung berichtet.
Als nächstes möchte ich den Barry M blusher in der Farbe "strawberry" vorstellen.  

Allgemein
  • matt, ohne Schmimmer bzw. Glitzer
  • erhältlich in sechs verschiedenen Farben
  • sehr gut pigmentiert
  • starker intensiver Duft
  • 7 g
Inhaltsstoffe
Talc, Mica, Bis - Hydroxyethoxypropyl Dimethicone, Tocopheryl Acetate, Fragrance, Methylparaben, Propylparaben, Amyl Cinnamal, Hexyl Cinnamal, Linalool, Butylphenyl Methylpropional [+/- CI15850:1, CI77891, CI15850:2, CI73360, CI19140:1, CI15985:1, CL77499, CI77492, CI77491]

Bestellen kann man die Barry M Produkte entweder in England direkt bei Barry M, oder aber in diversen deutschen Kosmetik Onlineshops. 


Großbritannien


  • www.barrym.com -- £4.59 ca.  Euro zzgl. Versand




  • Deutschland 

    mein Fazit
    Auch dieses Produkt gehört zu einem absoluten Highlight für mich. Ich war schon länger auf der Suche nach einem schönen, kräftigen aber auch dezent tragbarem rötlichen blush. Mit dem Barry M blush in der Nuance strawberry bin ich nun fündig geworden.
    Der blush ist in einer recht stabil wirkenden Verpackung erhältlich, die mit einem verspielten, floralen Design verziert ist. Die Rückseite der Verpackung ist recht puristisch gehalten und lediglich mit dem Produkt- bzw. Herstellernamen und dem Sitz des Herstellers bedruckt. Den Farbnahmen sucht man auf der Verpackung leider vergebens, denn der blush ist lediglich mit dem Kürzel BL für blush und einer Nummer gekennzeichnet. Ich würde mir eine deutlichere Kennzeichnung bzw. den Farbnamen wünschen.
    Auch in der Verpackung befindlich ist ein kleiner Rougepinsel. Dieser ist mir jedoch zu schmal, als dass ich vernünftig mit ihm arbeiten könnte. Damit er mir nicht bei jedem Öffnen entgegenkommt, habe ich ihn in eine kleine Schale auf meinem Schminktisch gelegt, die bereits mit diversen Applikatoren und kleinen Pinseln befüllt ist.
    Für mich riecht der blush recht stark, blumig süß und aufdringlich. Der Duft erinnert mich an ein sehr schweres und intensives Parfüm. Allerdings verfliegt der Duft recht schnell. Wer jedoch sensibel auf etwas intensivere Düfte reagiert, der wird mit diesem blush eventuell Probleme haben.
    Von der Textur her würde ich den blush als buttrig weich beschreiben und nicht im geringsten krümelig. Mein Finger gleitet beim swatchen nur so durchs Pfännchen.
    Im Pfännchen und beim Swatchen wirkt die Farbe recht kräftig und extrem gut pigmentiert. Beim Verblenden auf der Haut lässt die starke Pigmentierung allerdings ein wenig nach. Die Farbintensität kann man allerdings je nach Belieben variieren. Mir gefällt vor allem, dass die Farbe sehr gut mit der Haut verschmilzt.
    Kommen wir nun zu meinen Erfahrungen beim Auftrag des blushes. Als erstes habe ich den blush mit meinem abgeschrägten blush Pinsel (Sigma Large Angled Contour - F 40) aufgetragen und direkt zuviel Produkt erwischt. Mit meinem Sigma Duo Fibre - F 50 gelingt mir der Auftrag ganz leicht. Der blush wird nicht fleckig und sieht gar unschön aus. Er krümelt und staubt nicht und die Intensität lässt sich je nach Wunsch aufbauen. Das Ergebnis wird sehr schön gleichmäßig/ebenmäßig und sieht vor allem sehr natürlich aus.
    Von der Haltbarkeit bin ich auch sehr angetan. Der blush hält den ganzen Tag auf meinen Wangen und kein auffrischen ist im Laufe des Tages nötig. Nach einem sehr langen Tag ist der blush nur minimal verblasst, was allerdings nicht groß auffällt.
    Für mich ist der Barry M blush ein wirklich gelungenes Produkt, was ich ohne Bedenken empfehlen kann. Ich werde mir bestimmt noch die ein oder andere Farbe zulegen.

    Kommentare: