Dienstag, 15. März 2011

Artdeco high precision liquid liner

Nach einer langen Testphase möchte ich Euch heute nun etwas mehr über den Artdeco high precision liquid liner berichten. Gekauft habe ich ihn damals, weil die liebe Cream89 so darüber geschwärmt hat.
Ich muss gestehen, ich verstehe warum sie so begeistert von dem Eyeliner ist.


Allgemein
  • flüssiger, langhaftender Eyeliner
  • präzise, flexible Spitze
  • nicht für Kontaktlinsenträgerinne geeignet
  • Parfümfrei
  • 0,55 ml für 14,80 €

Inhaltsstoffe
Aqua, Ammonium styrene/Acrylates copolymer, Butylene Glycol, Beheneth-30, Alcohol, Sodium polyaspartate, Acrylates/Octylacrylamide copolymer, Phenoxyethanol, Methylparaben, Propylparaben, Disodium EDTA, Sodium Hydroxide, Polyglyceryl-3 Disiloxane Dimethicone
(+/-) may contain: CI 77266 (black 2), CI 77491 (iron oxides), CI 77492 (iron oxides), 77499 (iron oxides), CI 77510 (ferric ferrocyanide)

mein Fazit
Der Liner hat eine weiche, dünne Spitze, die aus feinsten Einzelphasern besteht und sich zu einer präzisen und flexiblen Spitze formt. Der High Tech Pinsel ermöglicht so ein exaktes und zugleich einfaches Auftragen.
Man hat immer die ausreichende Menge Flüssigkeit an den Fasern und nie zuviel, was unnötiges schmieren sehr leicht eindämmt.
Je nach Druck auf den Liner kann man die Intensität des Lidstrichs verstärken, übt man etwas mehr Druck aus, erreicht man einen breiteren Lidstrich und umgekehrt.
Der High precision liquid liner ist bereits mit einem Auftrag stark deckend und bei mir hält er den ganzen Tag am Auge. Manchmal verläuft er leicht im Augeninnenwinkel, allerdings kann man das schnell ausbessern. Das passiert allerdings nicht zu oft.
Alles in allem kann ich den Liner nur empfehlen. Die Stiftform ist ideal, selbst für unterwegs kann man ihn einfach ins Make up Täschchen stecken. Was die Deckkraft angeht, kann ich mich auch nicht beschweren, da habe ich schon wesentlich schlechtere Liner gehabt. Haltbarkeit und Handhabung sind auch ideal, selbst ein Anfänger bekommt damit den perfekten Lidstrich hin.
Bisher ist der High precision liquid liner zwar nur in der Farbe schwarz erhältlich, aber vlt. kommen ja irgendwann noch weitere Farben ins Sortiment.

Kommentare:

  1. Na das ist doch mal ein Produkt genau nach meinem Geschmack! So muss ein Lidstrich aussehen.

    AntwortenLöschen
  2. @Katha
    Der ist wirklich toll, den solltest du Dir mal genauer anschauen

    AntwortenLöschen
  3. Ich kann mich leider nicht anschließen. Ja, präzis ist er, aber die Spitze ist sofort trocken. Ich bekomme nicht mal ein Auge richtig hin, wenn ich den Strich nachziehen möchte, ist keine Farbe mehr da. Ich schließe den Stift wieder, weil ich annehme, dass er wie die Lidpuderpinsel funktioniert, d.h. die Farbe in der Deckelhülle ist. Aber es nützt nichts, keine neue Farbe dran. Ich habe das Teil bei Douglas am 10.5.2012 gekauft, bin sehr enttäuscht. Ich werde den Stift zurückbringen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das finde ich allerdings wirklich sehr schade. So wie du den Eyeliner beschreibst, würd er mir auch nicht gefallen. Vielleicht lag er schon eine Weile im Laden, wer weiß. Denn ich hab genau das Gegenteil erlebt und war wirklich sehr zufrieden. Keinerlei PRobleme, die Farbe war immer gleichmäßig und der Lidstricj ließ sich direkt in einem ziehen.

      Löschen