Sonntag, 16. Oktober 2011

Kappa Fragrance - Sport meets Fashion!

KAPPA symbolisiert italienischen Lifestyle und ist einfach nicht zu übersehen! Ein Logo - extrem auffällig extrem plakativ! Das berühmte "Omini-Logo" das eher zufällig während eines Shootings im Jahre 1969 kreiert wurde!

Die Duft- und Körperpflege Linie für Männer und Frauen umfasst vier verschiedene Duftrichtungen
  • Kappa Woman "Viola"
  • Kappa Woman "Moda"
  • Kappa Man "Platino"
  • Kappa Man "Nero"
Zu Beginn möchte ich euch erst einmal die beiden Duftrichtungen "Viola" und "Moda" vorstellen, die ich selber getestet habe. Die Produkte aus der Produktlinie für Herren habe ich an meinen Bruder zum Testen weitergereicht. Der Bericht über die Produkte für Herren erfolgt gesondert. 

Seit Ende September sind die Produkte bei allen führenden Drogeriemärkten in Deutschland erhältlich.

Kappa Woman Viola
Jung und euphorisch - ein frischer , spritziger Duft mit einem einladenden Aroma von duftenden Blumen, wie geschaffen für die lebhafte und schwungvolle Kappa Frau.

Die Kopfnote des erfrischenden, blumigen Dufts setzt sich auch leichten Duftnoten wie  Bergamotte, Limone, Mandarine, Galbanum, grünen und violetten Blättern, sowie Pfeffer zusammen.
Die Herznote die zum Vorschein kommt, wenn die Kopfnote verflogen ist, verströmt ein Bouquet aus Jasmin, Maiglöckchen, Pfirsich und schwarzer Johannisbeere.
Die Basisnote enthält die langhaftenden und schweren Bestandteile aus Patchouli, Moschus und Amber.

mein Fazit
Aus dieser Duftlinie wurde mir das Duschgel und das Eau de Toilette zur Verfügung gestellt. Beide Produkte habe ich inzwischen über einen längeren Zeitraum testen können.
Das zur Linie passende Showergel ist vom Geruch her nicht ganz so intensiv wie das zugehörige Eau de Toilette. Meine Haut wird nicht ausgetrocknet, sondern ausreichend mit Feuchtigkeit versorgt. Nach dem Duschen bleibt der Duft allerdings nicht lange auf der Haut erhalten, sondern verfliegt recht schnell.

Das Eau de Toilette hat für meinen persönlichen Duftgeschmack einen zu starken und intensiven Duft, der mir persönlich zu herb ist. Das in der Basisnote enthaltene Patchouli tritt mir hier eindeutig zu stark in den Vordergrund und zaubert mir leider Kopfschmerzen. Wer also Dufttechnisch etwas empfindlicher ist, sollte hier vlt. erst einmal im Laden testen.

Kappa Woman Moda
Modisch immer up to date und absolut trendy! Herrlich fruchtige Duftnoten verschmelzen zu einem unvergesslichen, vor Lebendigkeit sprühenden Duft - entwickelt für echte Fashionistas

Die Kopfnote des erfrischenden, fruchtigen Dufts setzt sich auch leichten Duftnoten wie  Mandarine, grünen Blättern, zarten Veilchen, Hyazinthen, Ananas Apfel und Wassermelone zusammen.
Die Herznote die zum Vorschein kommt, wenn die Kopfnote verflogen ist, verströmt ein Bouquet aus weissen Blüten, Rosen, Jasmin. Freesien, Maiglöckchen, Pfirsich und Himbeeren.
Die Basisnote enthält die langhaftenden und schweren Bestandteile aus Holznoten, Moschus, Ambra und Vanille.

mein Fazit
Aus der Duftlinie Moda wurde mir das in der Linie enthaltene Showergel, Eau de Toilette und der Deoroller zum Testen zur Verfügung gestellt.
Das zur Linie passende Showergel ist vom Geruch her nicht ganz so intensiv wie das zugehörige Eau de Toilette, aber es riecht dennoch angenehm fruchtig süß. Meine Haut wird auch hier nicht ausgetrocknet, sondern ausreichend mit Feuchtigkeit versorgt. Nach dem Duschen bleibt der Duft allerdings nicht lange auf der Haut erhalten, sondern verfliegt recht schnell.

Das Eau de Toilette gefällt mir hier wesentlich besser, es riecht angenehm fruchtig, frisch und leicht süß. Im Gegensatz zum Viola bekomme ich hier keine Kopfschmerzen. Leider halten beide Düfte nicht sehr lange und man muss öfters nachsprühen.

Von dem in der Serie enthaltenen Deoroller bin ich recht positiv überrascht. Von der Wirkung her kann er wirklich mit anderen Deodorants mithalten. Selbst bei Wärme kam ich nicht ins Schwitzen und es hat sich auch keine unangenehme Nässe bemerkbar gemacht. Das einzige was mich an diesem Deoroller ein klein wenig stört ist die recht auffällige Parfümierung. Man kann den Deoroller nur schwer mit einem anderen Parfüm kombinieren, weil er doch schon recht duftintensiv ist und hervorsticht.

Eau de Toilette 50ml/100ml                                                                        9,99€/12,99€
Deospray & Roll on (Anti Transpirant) 150 ml                                                       2,79 €
Shower Gel/Hair & Body Wash (paraben-freie Formulierung) 250ml                     2,79 €

Kommentare:

  1. Sehr interessant!
    Danke fürs vorstellen :)
    LG & einen schönen Abend noch!

    AntwortenLöschen
  2. hi süße,

    dein blog gefällt mir,bin gleich mal deine neue Leserin geworden.Würde mich freuen wenn du auch meine wirst.

    Du kannst bei mir auch was gewinnen
    http://greekliciouschanel.blogspot.com/2011/10/gewinnspiel-100-leser.html

    und ich würde mich freuen wenn du bei meinem halloween TAG mitmachst.
    http://greekliciouschanel.blogspot.com/2011/10/mein-tag-fur-euch-halloween-tag.html

    Jeder andere kann auch mitmachen.

    Liebe grüße ;-*

    AntwortenLöschen