Freitag, 7. Oktober 2011

Aufgebraucht und Nachgekauft ? - September 2011

Meine Favoriten für den Monat September habe ich euch ja bereits hier schon vorgestellt. Natürlich möchte ich euch auch nicht die Produkte vorenthalten, die ich im vergangenen Monat aufgebraucht habe und ob sich darunter potentielle Nachkaufkandidaten befinden.
Aber schauen wir uns zu Beginn erst einmal alle Produkte an, die überhaupt von mir aufgebraucht wurden. Viele sind es nicht geworden...
Gesicht

Essence my skin soft cleansing gel
Man verbraucht recht viel Produkt, um sein Gesicht zu reinigen. Vor allem schäumt es nur sehr schwer auf. Meine Haut fühlt sich nach der Reinigung aber recht frisch und sauber an
Meine review findet ihr hier


Balea erfrischendes Gesichtswasser mit Lotusblüte
Meine Haut wurde zwar angenehm erfrischt und ausreichend mit Feuchtigkeit versorgt, allerdings fühlt sich meine Haut nach der Anwendung leicht klebrig an und an manchen Stellen scheint das Gesichtswasser auch extrem langsam zu trocknen. Für mich kein Nachkaufkandidat


Balea Aqua Feuchtigkeits Pflege
Meine Haut wird ausreichend mit Feuchtigkeit versorgt, fühlt sich angenehm frisch an und die Creme eignet sich sehr gut als Make up Grundlage. Auch der Geruch ist ein Traum, leicht aquatisch frisch. Wird sicherlich nachgekauft, wenn meine anderen Cremes aufgebraucht sind
Meine review findet ihr hier


Essence my skin mattifying cream
Auch hier wird meine Haut ausreichend mit Feuchtigkeit versorgt und zusätzlich noch mattiert. Meine Haut wird zwar nicht den gesamten Tag mattiert, aber doch schon eine ganze Weile. Den Geruch empfinde ich als sehr angenehm und die Creme eignet sich auch super als Make up Grundlage
Meine review findet ihr hier


Essence my skin refreshing cleansing wipes
Die Tücher haben mein Make up leider nicht wirklich entfernen können, sondern haben Rückstände hinterlassen die ich zusätzlich mit anderen Produkten entfernen musste. Ausserdem haben sie einen recht unangenehmen, klebrigen Film auf der Haut hinterlassen. Für mich kein Nachkaufkandidat
Meine review findet ihr hier


Balea young Soft & Care fruchtig frische Reinigungstücher Pitaya
Die Reinigungstücher waren als limitierte Sommeredition mit einer Box erhältlich. Auch mit diesen Reinigungstüchern bin ich leider überhaupt nicht zufrieden gewesen. Sie sind mir viel zu trocken gewesen und man musste regelrecht stark reiben, um die Haut vom Make up zu befreien. Einzig und allein der Geruch ist recht angenehm gewesen. Hier bevorzuge ich lieber die Balea young Reinigungstücher aus dem Standartsortiment. Kein Nachkaufkandidat, da limitiert


Körper

Balea young Dusche Traumgeschöpf
Wenn ich ehrlich sein soll, bin ich froh das Duschgel überhaupt aufgebraucht zu haben. Was Düfte angeht, bin ich manchmal etwas schwierig. Beim ersten Dufttest gefiel mir die Dusche recht gut, angenehm aber lecker nach Pfirsich. Unter der Dusche entwickelte sich dann aber ein ganz schrecklicher Duftcocktail, eine Mischung aus nassem Hund und Muff. Zumindest kam mir das so vor, einfach nur zuviel für meine Nase und mir wurde regelrecht übel davon. Sehr schade, denn in der Flasche gefiel mir der Duft ganz gut.


Balea young Dusch Sorbet Mango Vanille
Ein leckerer Cocktail zum duschen, der meine Haut nicht austrocknet, sondern angenehm pflegt. Hiermit macht Duschen spaß, ein angenehm cremiger Schaum und umhüllt von einem leckeren Duft. Was will man mehr. Kein Nachkaufkandidat, da limitiert und nicht mehr erhältlich

Nivea invisible for black & white Deoroller
Das Deo hat einen sehr angenehm frischen Duft und hinterlässt wirklich keine weißen Streifen auf schwarzer Kleidung. Die Wirkung ist zumindest beim Roll on super, das Deospray hingegen kann man vergessen. Roll on und Deospray sind so unterschiedlich wie Tag und Nacht, beim einen hat man super top Deowirkung und beim anderen versagt diese bereits nach der kleinsten Anstrengung. Der Deoroller ist für mich definitiv ein Nachkaufkandidat, aber das Spray lass ich lieber im Laden stehen.

Rexona cotton dry Deospray
Rexona Deodorants begleiten mich nun seit meinem 13 ten Lebensjahr und haben mich noch nie enttäuscht. Hier wechsel ich lediglich mal zwischen den einzelnen Duftrichtungen hin und her, konnte mich aber noch nie beschweren was die Wirkung anbelangt. Cotton dry ist ein angenehm dezenter, frischer Duft der nicht zu aufdringlich ist. Definitiv ein Nachkaufprodukt für mich

Rexona Crystal clear aqua
Auch hier ein dezenter, nicht allzu aufdringlicher frischer Duft, der von der Wirkung her überzeugt. Zusätzlich hinterlässt dieses Deo keinerlei weiße Spuren auf schwarzer Kleidung. Auch hier ein Nachkaufkandidat


dekorative Kosmetik

Artdeco All in one Mascara
Die All in one zaubert mir ausreichend Volumen, schön geschwungene Wimpern und trennt sie wunderbar. Mit dieser Mascara sehen meine Wimpern einfach nur toll aus, keine Fliegenbeine oder Stummelwimpern.  Für mich ist sie ein absoluter Nachkaufkandidat und wurde auch schon öfter nachgekauft.


Maybelline One by one volum' express Mascara
Zaubert mir ein schönes Volumen, ohne meine Wimpern zu beschweren. Sie klumpt nicht, bröckelt nicht im Laufe des Tages. Allerdings musste ich sie erst zwei Wochen liegen lassen, bis ich mit ihr warm geworden bin. Für mich definitiv ein Nachkaufprodukt, selbst wenn ich andere Mascaras noch lieber mag
Meine review findet ihr hier

Catrice purple passion transparent mattifying powder
Ein angenehmer Puder mit samtigweicher Konsistenz. Mein Gesicht wurde langanhaltend mattiert und ich musste nicht dauernd nachpudern. Leider handelt es sich bei dem Puder um ein limitiertes Produkt, daher kein Nachkaufkandidat

Kommentare:

  1. Das sind ja viele Produkte :)
    Ich trauere dem Duschsorbet noch soo hinterher...Die Textur und den Duft fand ich einfach super!
    LG

    AntwortenLöschen
  2. Wow, da hast du diesesmal wieder sehr viel aufgebraucht.
    Ein kleines bisschen Stolz ist man dabei schon, oder? :)


    Lg, Lämmchen
    Mein Blog

    AntwortenLöschen
  3. @Fairy
    Ich hab glücklicherweise von dem Duschgel noch drei Flaschen im Schrank stehen. Aber ich werde auch um das Sorbet trauern, wenn meine Reste aufgebraucht sind.

    @lambkin
    Ja das ist eigentlich ne ganze Menge, aber im Bereich dekorative Kosmetik ist es mir etwas zu wenig. Da könnte es etwas mehr sein.
    Und ja man ist stolz wie Bolle, wenn man sieht wie sich die Schränke nach und nach leeren

    AntwortenLöschen
  4. Jaa, aber überleg mal, mit einem eyeshadow oder Lippenstift kommt man einfach eeewig aus, vorallem wenn sie gut pigmentiert sein sollen, worauf die meisten von uns ja achten.
    Bei Pflegeprodukten hat man auch noch das positive Gefühl, etwas gutes für seinen Körper getan zu haben :)

    AntwortenLöschen
  5. @lambkin
    Ja da hast du vollkommen recht. Wenn ich überlege wie lang ich mit einem Benefit Cremelidschatten bei täglichem Gebrauch auskomme, kein Wunder das sich so schnell nichts aufbraucht. Man braucht einfach nicht viel und zusätzlich ist die Auswahl innerhalb der eigenen Sammlung doch recht groß

    AntwortenLöschen
  6. Ich mag die Nivea Invisible Deos beide sehr gerne, sowohl Roller als auch Spray... wobei ich das Spray noch etwas lieber verwende!

    LG Samantha

    AntwortenLöschen
  7. @likeSamantha
    Ich mag es eigentlich auch gern, aber bei mir wirkt komischerweise nur der Deoroller. Das Spray wirkt bei mir nich lang und das mag ich eher weniger. Aber ansonsten ist das ein tolles Deo

    AntwortenLöschen