Montag, 21. Juni 2010

Abgeschrägter Kabuki Pinsel

Vor ein paar Wochen habe ich ja bereits meinen kleinen Einkauf aus Beccys Essential Cosmetics Shop gepostet. Die review zum Buffer Foundation Pinsel habe ich bereits für euch gepostet und bin euch nun noch die zum abgeschrägten Kabuki schuldig.








Gesamtlänge: 5,5 cm
Haarlänge: 2 - 3,5 cm (am höchsten Punkt)
Preis: 12,95 € (ohne Versand)












Allgemeines
  • dichte Naturhaarborsten
  • klein und handlich
  • minimaler Haarverlust beim waschen (allerdings nur die ersten drei Wäschen)
  • angenehm weich
  • perfekte Kombination aus Puder-, Rouge- und Konturpinsel
Fazit
Ich habe den Pinsel nun die letzten Wochen ein wenig getestet und finde ihn ganz gut. Er ist unheimlich weich und fluffig. Für den Auftrag von Puder und Rouge finde ich ihn sehr gut, allerdings fürs konturieren total ungeeignet. Dafür ist er mir einfach zu breit und fluffig. Da ertappe ich mich immer wieder, wie ich zu einem anderen Pinsel greife. Denn ich mag mir keinen Balken ins Gesicht zaubern, der eigentlich ein leichter Schatten werden sollte.
Ehrlich gesagt finde ich den Preis auch ein wenig zu teuer, aber ich habe ihn mir gekauft, weil ich ihn unbedingt testen wollte.
Wie gesagt er ist nicht schlecht und ich bin auch froh ihn gekauft zu haben, aber ich kann ihn fürs konturieren nur bedingt verwenden.

Kommentare:

  1. Ja aber es kommt drauf an, an welcher Stelle du auf die Pinselhaare triffst, dann mal mehr oder mal weniger.

    AntwortenLöschen