Montag, 5. September 2011

Tops und Flops im August 2011

Es ist mal wieder an  der Zeit, meine Tops und Flops aus dem vergangenen Monat vorzustellen. Im August habe ich ein paar neue Produkte lieben gelernt und auf ältere aus meiner Sammlung zurückgegriffen.
Dolce & Gabbana light blue
Das einzige Parfüm, was ich im vergangenen Monat getragen habe. Ich bin zwar eine Lusche im Duftbeschreiben, aber für mich riecht es clean und frisch.

Mac mineralize skinfinish "comfort"
Da ich langsam Verlustängste bei meinem Mac creme bronzer "beach bronze" bekomm, hab ich mich mal in meiner Sammlung umgeschaut. Mir ist mein Msf "comfort" in die Hände gefallen, der zuvor sträflichst vernachlässigt wurde. Und wow er eignet sich super als Bronzer und hinterlässt einen sehr schönen Glow auf meinem Gesicht. 

Bobbi Brown creamy lip color Nr. 13 "nude pink"
Ein sehr schöner Alltags Lippie, der auch zu allem passt. Wenn es mal kein Gloss sein sollte, dann hab ich zu diesem Lippie gegriffen.  

Barry M lip gloss wand Nr. 11 "coral"
Für mich hat der Gloss die perfekte Farbe, er passt einfach zu allem. Ein dezentes Bürotaugliches Make up oder auch Smokey eyes, der Gloss passt perfekt. Er riecht himmlisch lecker und angenehm fruchtig, klebt nicht und pflegt die Lippen.
Eine ausführliche Review findet ihr hier.

Barry M blusher Nr. 3 "strawberry"
Eines der beiden blushes, die ich den vergangenen Monat über getragen habe. Ein schöner, kräftiger Rotton, der für mich tragbar ist. Durch die buttrige Textur lässt sich der blush sehr leicht auftragen und schön verblenden. Die Haltbarkeit hat mich auch positiv überrascht.
Eine ausführliche Review findet ihr hier.

P2 snow Glam Le twinkling blush "cool apricot"
Der blush zaubert einen wundervollen Glow und ein dezentes altrosa auf die Wangen. Passt farblich auch zu einer Menge Looks. Hat sich mit Barry M "strawberry" abgewechselt.

Catrice Made to stay longlasting e/s "Lord of the blings" und "Jennifer's Goldrush"
Der Lidschatten is Liebe pur.Wenn ich keine Lust auf ein aufwändiges Make up hatte, einfach den cream e/s aufs Augenlid, eyeliner, Mascara und fertig is der Look

Catrice precision eye pencil "wildthing"
Stellvertretend für alle precision eye pencils. Ich bin wirklich sehr überrascht von der guten Haltbarkeit. Morgens aufgetragen, ist er abends noch an der gleichen Stelle und kein Stück verschmiert. Ausserdem sind sie so wunderbar cremig und gleiten förmlich übers Augenlid bzw. den unteren Wimpernkranz

Artdeco All in one Mascara
Schön getrennte, voluminöse Wimpern. Für mich werden all meine Wünsche erfüllt
Eine ausführliche Review findet ihr hier.

Calvin Klein e/s Nr. 104 "chameleon"
Ich liebe diese Farbe, ein schöner Champagnerton. Perfekt fürs gesamte Augenlid. Aufgepeppt mit einem dunkleren braun in der Lidfalte ein toller Look. Nur leider hat sich Ck vom dt. Mark zurückgezogen

Und leider haben sich bei mir auch ein paar Produkte eingeschlichen, die mich nich so ganz überzeugt haben. Zwei davon sind nich unbedingt Flops, aber es gibt was was mich an ihnen stört.
Garnier Deodorant invisimineral
Das Deo hab ich mir mitgenommen, ohne vorher den Duft zu testen. Er ist soweit in Ordnung, hat aber für meine Nase einen stechenden Nachduft. Ich kann das nich wirklich beschreiben, aber was Gerüche angeht bin ich manchmal wirklich sehr empfindlich. 
Bei den heissen Temperaturen schaffe es das Deo auch nicht, mich den ganzen Tag frisch zu halten. Da schwitze ich dann doch

MNY my shadow Nr. 302A
Eigentlich hat der Lidschatten eine wunderschöne Farbe, eine Mischung aus beige/rosé. Das einzige was mich wirklich stört, sind die riesigen Glitzerpartikel die nach der ersten Schicht zu Tage kommen. Beim swatchen im Laden ist mir das damals gar nicht aufgefallen. Im Laufe des Tages habe ich in meinem ganzen Gesicht lauter unschöne grobe Glitzerpartikel

Revlon illuminance creme shadow "not just nudes"
In einem Anfall von Wahn hab ich mir direkt drei der Paletten gekauft. Vlt hätte ich erst einmal eine testen sollen. Einige amerikanische Youtuber haben von den Paletten geschwärmt und ich wollte sie als cream e/s oder als base verwenden. Tja nur leider eignen sie sich für keins der von mir gewünschten Verwendungszwecke. Sie creasen nämlich bereits nach wenigen Stunden trotz Base und zerstören jeglichen Look. Egal ob ich viel oder auch wenig verwende, es läuft immer aufs creasen hinaus. Sehr sehr schade, denn sonst wären die Paletten perfekt gewesen.

Kommentare:

  1. Schöner Post! Deine Favoriten sind toll!
    LG

    AntwortenLöschen
  2. Oh, schöne 'Tops' hast du da rausgesucht.
    Die Catrice Creme e/s sind echt toll.
    Wie schaffst du es, nur 2 Blushes zu benutzen? Bei mir muss am besten jeden Tag ein anderer drauf :-D

    AntwortenLöschen
  3. @Sally
    Hast du den ein oder anderen meiner Favoriten schon getestet? Bzw. die Produkte die nich Le sind? Würde mich mal interessieren

    @Faye
    Manchmal benutze ich auch den ganzen Monat nur einen blush. Kommt immer ganz auf meine Laune an

    AntwortenLöschen
  4. Das p2 Blush ist genial!! Müsste ich auch mal wieder verwenden, so eine schöne Farbe!

    AntwortenLöschen