Montag, 10. Januar 2011

Balea Handlotion Sheabutter Vanille

Vor ein paar Wochen habe ich per Zufall folgendes Produkt im Regal bei Dm entdeckt. Und da ich bei Vanille eh nicht nein sagen kann, ist die Handlotion einfach in mein Körbchen gehüpft.






Reichhaltige Pflege, die sanft nach Vanille duftet: Balea Handlotion mit wertvoller Sheabutter und Panthenol verwöhnt Ihre Hände mit neuer Geschmeidigkeit. 

  • Sheabutter spendet der Haut intensiv Feuchtigkeit und schützt sie so vor dem Austrocknen
  • Feuchtigkeitsspendendes Panthenol regeneriert Ihre Haut und wirkt glättend
  • Der Duft von natürlichem Vanilleextrakt entspannt und verwöhnt die Sinne
  • Die leichte Textur lässt sich gut verteilen und zieht schnell ein


Allgemein

  • limitierte Auflage
  • hygienischer Pumpspender
  • Konsistenz der Creme wie bei einer leichten Körperlotion
  • intensiver Vanilleduft
  • zieht schnell ein
  • 300 ml für 1,75 €


Inhaltsstoffe
Aqua, Glycerin, Caprylic/Capric Triglyceride, Butyrospermum Parkii Butter, Hydrogenated Olive Oil, Ethylhexyl Stearate, Persea Gratissima Oil, Cetearyl Alcohol, Glyceryl Stearate Citrate, Phenoxyethanol, Glyceryl Stearate SE, Dicaprylyl Carbonate, Panthenol, Cera Alba, Tocopheryl Acetate, Parfum, Carbomer, Vanilla Planifolia Fruit Extract, Methylparaben, Sodium Hydroxide, Ethylparaben, Butylparaben, Propylparaben, Sodium Benzoate, Potassium Sorbate, Coumarin

mein Fazit
Ich bin mit der Balea Handlotion Sheabutter Vanille sehr zufrieden, was auch zum großen Teil an dem unheimlich tollen Vanilleduft liegt. Bei Vanille und Kokos kann ich prinzipiell eh nicht nein sagen.

Die Konsistenz der Creme ist recht flüssig, wie bei einer leichten Körperlotion. Man kann sie aber dennoch sehr gut verteilen und im ersten Moment fühlt sich die Creme unheimlich wässrig auf der Haut an.
Den Pumpspender finde ich auch unheimlich praktisch, so muss man nicht erst noch den Deckel einer Cremetube öffnen, wenn man sich die Hände eincremen möchte. Für unterwegs finde ich die Lotion allerdings eher unpraktisch, weil der Pumpspender viel zu groß und unhandlich ist.
Was die Pflegewirkung der Creme betrifft, eignet sich die Creme als leichte Pflege für Zwischendurch. Wer extrem trockene Hände hat, wird sich mit dieser Creme keinen Gefallen tun, zumindest was ausreichende Pflege anbelangt. Denn für rissige und sehr trockene Hände reicht die Pflegewirkung leider nicht aus.
Wer allerdings eine angenehm duftende Handcreme für Zwischendurch sucht, der wird an der Creme seine Freude haben.

Kommentare:

  1. Schöne Review! Hab die Handlotion auch und bin der selben Meinung ;) Hab zwar trockene Haut, aber für ab und zu find ich sie ganz gut und den Geruch mag ich sowieso :)

    *hab mir jetzt vorgenommen nicht dauernd zu vergessen bei dir zu kommentieren :D*

    AntwortenLöschen
  2. Ich finde die Pflegewirkung leider auch recht bescheiden - schade, ich das Pumpspender-Prinzip nämlich toll finde, weil ich so nicht immer auf das Eincremen vergesse (der Spender steht neben meiner Handseife).

    AntwortenLöschen
  3. @Hagebutterchen
    Freut mich wirklich wenn Dir die review gefällt und du auch in Zukunft fleissig kommentieren möchtest. Freue mich wirklich sehr über Euer Feedback

    @Chinda-Chan
    Ja die Pflegewirkung ist auch meiner Meinung nach nicht besonders, aber für zwischendurch geht die Creme.
    Der Pumpspender ist mir bereits kaputt gegangen, als mir die Flasche runtergefallen ist. Kann nur noch eingeschränkt verwendet werden.
    Aber prinzipiell ist ein Pumpspender schon sehr praktisch

    AntwortenLöschen
  4. Ich mag die Lotion auch sehr gerne- vorallem dem Duft. wenn ich mir auch wirklich nach jedem Händewaschen die Hände cremen würde, gäbe es vielleicht auch einen Effekt! ;)

    AntwortenLöschen
  5. ich habe diese handlotion auch und ich finde sie soo toll...vorallem der duft ;)

    LG

    AntwortenLöschen
  6. ich liebe diese lotion...der duft ist perfekt...und pflegt meine hände genau richtig:-D

    lg vero

    ps: mach weiter so;-)

    lg vero

    AntwortenLöschen