Mittwoch, 26. Januar 2011

P2 universe eyeshadow

MuhSchu hat mich neulich gebeten, die P2 universe eyeshadows mal etwas genauer vorzustellen. Bei der nächsten Sortimentsumstellung von P2 werden sie ja aus dem Sortiment genommen und daher möchte ich Euch mit einer Review helfen, ob ihr sie Euch noch einmal genauer anschauen solltet, oder ob ihr es lieber lassen solltet.

Einige der von mir vorgestellten Farben sind leider bereits nicht mehr im Sortiment erhältlich, da sie bei früheren Sortimentsumstellungen neuen Farben weichen mussten.
Dennoch habe ich mir gedacht, möchte ich Euch alle Farben zeigen, die ich besitze.






Swatches

Allgemein

  • langhaftende Puderlidschatten
  • Pearl Effekt
  • wet & dry Anwendung möglich
  • ca. 2,95 €

Inhaltsstoffe
Mica, Talc, Octyldodecyl Stearoyl Stearate , Paraffinum Liquidum, Synthetic Fluorphlogopite, Dimethicone , Polysorbate 20, Magnesium Aluminum Silicate, Silica, Glyceryl Ethylhexanoate/Stearate/Adipate, Cetearyl Ethylhexanoate, Isopropyl Myristate, Polyacrylamide, Sorbitan Stearate, Ethylhexyl Methoxycinnamate, Simmondsia Chinensis oil, Tocopheryl Acetate, Zea Mays Starch, C13-14 Isoparaffin, Laureth -7,
Phenoxyetanol, Sodium Dehydroacetate, Methylparaben, Ethylparaben, Propylparaben, Imidazolidinyl Urea, BHT, Butylparaben [+/- CI 77891, CI 77491, CI 77499, CI 77492, CI 77007, CI 77510, CI 77288,
CI 75470, CI 42090, CI 77742, CI 19140, CI 77289]


mein Fazit
Die universe eyeshadows haben eine samtige pudrige Konsistenz. Das erleichtert einem den Auftrag unheimlich, da man nur wenig mit dem Pinsel über den Lidschatten streichen muss, um genug Farbe für das gesamte Augenlid aufzunehmen. Man kann den Lidschatten sowohl trocken als auch feucht auftragen. 
Trägt man den Lidschatten trocken auf, ist das Ergebnis nicht ganz so intensiv und leuchtstark, aber dennoch kann man die jeweilige Farbe erkennen. Sie wird nicht zu einem weißen farblosen Schimmer, wie bei manch anderen Lidschatten. 
Der feuchte Auftrag intensiviert die Farbe des Lidschattens und zaubert einen strahlenden, leuchtenden und gut pigmentierten Lidschatten. 
Die rosa bzw. peachigen Nuancen (flirty Venus, vibrant Saturn, forbidden Venus) habe ich sogar schon als blush zweckentfremdet und auch als blush machen sie sich wirklich gut.
Alles in allem kann ich die universe eyeshadows empfehlen. Wer sich also noch nicht schlüssig ist, ob er sich einen kaufen sollte oder nicht, der sollte sich die Lidschatten noch einmal genauer anschauen, bevor sie aus dem Sortiment genommen werden.

Kommentare:

  1. Die 040,060 und 030 habe ich und besonders der rich mars gefällt mir besonders gut!

    AntwortenLöschen
  2. inzwiscen habe ich 5, 2 davon sind alte, aber ich liebe sie alle ^^

    AntwortenLöschen
  3. ooooh, danke =)
    mars und jupiter habe ich mittlerweile aber beim saturn schwanke ich noch so... einerseits sieht der soooo toll aus, andererseits benutze ich solche farben relativ selten *grübel*
    falls ich irgendwann dann mal wieder geld haben sollte, werde ich bestimmt ohne nachdenken zugreifen - falls es ihn dann noch gibt .___.

    AntwortenLöschen
  4. @Tara
    Der rich mars ist wirklich super, gehört zu meinen liebsten von den universe e/s

    @Hana
    also auch schon eine beträchtliche Sammlung :-)

    @MuhSchu
    Den Saturn kannst du auch als blush verwenden, wenn du ihn auf dem Auge zu wenig benutzt

    AntwortenLöschen