Montag, 13. Dezember 2010

Alverde Körperbutter Macadamianuss Karitébutter

Ich habe vor einiger Zeit mal eine Probiergröße der Alverde Körperbutter Macadamianuss Karitébutter geschenkt bekommen.
Zu dem Zeitpunkt habe ich zwar noch diverse andere Cremes zum aufbrauchen im Schrank gehabt, aber ich wollte unbedingt die Körperbutter testen.
Nach dem Öffnen der Dose musste ich natürlich erst den Geruchstest machen und der angenehm cremig nussig, vanillige Geruch hatte es mir sofort angetan.
Auch die Konsistenz der Körperbutter ist nicht so fest, wie bei manch anderen Körperbuttern.
Die Körperbutter hat eine ziemlich cremige Konsistenz, etwas fester und reichhaltiger als bei einer normalen Bodylotion, aber normal für ein Produkt, das die Pflegeansprüche von sehr trockener Haut erfüllen soll.



Allgemein
  • reichhaltige Pflege
  • leicht nussig vanilliger Duft
  • versorgt Haut umgehend und lang anhaltend mit Feuchtigkeit
  • Haut fühlt sich wunderbar weich und gepflegt an
  • 200 ml für 2,95 €

Inhaltsstoffe
Aqua, Glycine Soja Oil, Glycerin, Alcohol, Cetyl Alcohol, Cetearyl Alcohol, Glyceryl Stearate Citrate, Macadamia Ternifolia Seed Oil, Butyrospermum Parkii Butter, Theobroma Cacao Butter, Olea Europea Oil, Xanthan Gum, Calendula Officinalis Extract, Prunus Amygdalus Dulcis Extract, Rosa Damascena Flower Water, Tocopherol, Helianthus Annuus Seed Oil, Ascorbyl Palmitate, Parfum, Limonene, Benzyl Salicylate, Linalool, Citral 

mein Fazit
Aufgrund der cremigen Konsistenz, lässt sich die Körperbutter leicht auf dem Körper verteilen und zieht recht schnell ein. Sie schmilzt regelrecht auf der Haut und lässt sich angenehm gleichmäßig verteilen. 
Man merkt aber schon, dass es sich um eine reichhaltigere Creme handelt, da man die Creme etwas mehr einmassieren muss, als bei einer leichteren Bodylotion. Aber egal, denn wenn man die Creme sanft auf der Haut verstreicht, spürt man sofort die pflegende Wirkung und selbst Stunden später riecht man noch den dezent nussig vanilligen Duft der Körperbutter.
Meine Haut fühlt sich spürbar weich und gepflegt an, und die Körperbutter spendet langanhaltende Feuchtigkeit.
Für mich ist dieKörperbutter im Winter ein absolutes Top Produkt und ich kann sie nur jedem, der zu trockener Haut neigt empfehlen.

Kommentare:

  1. ich finde sie gleichwertig mit der balea kakaobodybutter ;) derzeit mag ich kakao lieber, aber wenn ich keine lust mehr auf kakaogeruch habe, wechsel ich wohl wieder zu dieser ;)

    Liebe Grüße,
    Hana

    AntwortenLöschen
  2. Ich hatte diese Körperbutter auch eine Zeit lang und finde sie auch toll.
    Wenn ich alles getestet habe was ich noch testen will werde ich wohl auch wieder diese verwenden
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  3. Da stand ich zuletzt auch im DM davor. Vor ner Probe allerdings. Davon gibts ja auch Kakao wie ich gesehen habe! Suche auch nach einer Creme, die etwas länger als ne Halbe Std den "weichen Zarten Effekt" auf der Haut hinterlässt.
    Dann werd ich die mal probieren demnächst.

    Danke fürs Review

    AntwortenLöschen
  4. @Hana
    Die Kakaobutter ist vom Geruch her leider nicht ganz so mein Fall. Ich mag foodige Düfte nicht so gerne, aber das ist ja nur mein pers. Geschmack.

    @Bapho
    Oh wenn es danach geht, möchte ich noch viel testen

    @Blonder Engel
    Bei mir macht sie streichelweiche Haut und der Duft bleibt auch was länger auf der Haut. Für mich ist die Creme top

    AntwortenLöschen
  5. Ich hab sie mir heute auch endlich gekauft, toll :)

    Die Kakaobutter gibts bei uns ja noch immer nicht...hab nur die kleine Probiergröße als Trostpreis gewonnen. Will die auch endlich haben, die riecht so gut!

    AntwortenLöschen
  6. Die istn Traum! Mag die niiie wieder missen :)
    und die Kakaobutter hatte ich heute als Probiergröße im Adventskalender :D

    AntwortenLöschen
  7. @Hagebutterchen
    Oh die Kakaobutter Bodybutter als Trostpreis ist doch immerhin auch eine kleine Entschädigung ;-)
    Und mittlerweile bist du ja auch endlich im Besitz der Alverde Körperbutter. Die riecht wirklich so lecker, da könnt ich fast von essen

    @JayJay
    Ja die is wirklich ein TRaum und sollte die mal ausgelistet werden, bin ich wirklich schwer böse mit Alverde. Ich mag die nimmer missen

    AntwortenLöschen